Zutaten

Portionen:

8
Außerdem:

Video-Anleitung:

En papillote mit Gemüse und Ziegenkäse zubereiten

Schritt 1

Zuerst den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Backpapier für die Portionen in ca. 35×40 cm große Stücke zuschneiden.

Schritt 2

Knoblauch, Zwiebeln und Karotten schälen. Knoblauch fein pressen, Zwiebeln in feine Streifen und die Karotten in Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Karotten in Scheiben schneiden

Schritt 3

Zuckerschoten und Zucchini in Rauten scheiden.

Zucchini in Rauten schneiden

Schritt 4

Anschließend Kerngehäuse und Strunk der Paprika entfernen. Dann diese ebenfalls in Rauten schneiden.

Paprika klein schneiden

Schritt 5

Rosmarinblätter abzupfen, fein hacken und zusammen mit dem Pesto dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

Pesto dazugeben

Schritt 6

Nun das Gemüse auf die Backpapierstücken mittig aufteilen.

Gemüse verteilen

Schritt 7

Kirschtomaten auf das Gemüse legen.

Kirschtomaten verteilen

Schritt 8

Dann die große gereifte Ziegenkäserolle in 8 gleich große Stücke schneiden und auf dem Gemüse platzieren.

Ziegenkäse in Scheiben schneiden

Schritt 9

Jeweils Honig darüber verteilen und den Thymian darüber zupfen.

Honig darüber geben

Schritt 10

En Papillote mit Ziegenkäse von beiden Seiten verschließen und im Ofen für 20-25 Minuten backen.

En papillote verschließen
Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Was ist en papillote?

En papillote gehört in die französische Küche und bedeutet so viel wie „in Folie gegart“. Im Backofen tritt Flüssigkeit aus, die das Gemüse dann schonend dämpft – so bleibt das volle Aroma erhalten. Unsere Tipps dazu:

  • Am besten eignet sich Backpapier.
  • Nutze ein backfestes Garn zum Verschließen.
  • Neben Gemüse kannst du auch wunderbar Fisch und Fleisch en papillote zubereiten.

Tipp: Du kannst das verschlossene Päckchen auch super auf den Grill legen – ähnlich wie bei unserem gegrillten Ziegenkäse in Alufolie.

En papillote mit Gemüse und Ziegenkäse

Zutaten für das „Aroma-Bonbon“

Wir halten unser „Aroma-Bonbon“ vegetarisch und setzen auf die Kombination Gemüse und Ziegenkäse. Das Ganze verfeinern wir mit Honig und frischen Kräutern 🤤.

  • Gemüse
    Hier sind dir keine Grenzen gesetzt, denn du kannst so ziemlich jedes Gemüse en papillote zubereiten. Eine bunte Mischung sieht immer besonders schön aus!
  • Ziegenkäse
    Wir verwenden eine große gereifte Ziegenkäserolle aus Frankreich. Die hat eine feine Ziegenmilchnote und ist auf dem Gemüsebett einfach perfekt.
  • Aromatische Extras
    Frische Kräuter sorgen für zusätzliches Aroma. Am besten passen mediterrane Kräuter wie Rosmarin und Thymian. Mit Honig kannst du den Geschmack vom Ziegenkäse intensivieren.
En papillote mit Gemüse und Ziegenkäse

En papillote servieren

Öffne das Päckchen am besten erst am Tisch – dann verströmt das Gemüse und der Ziegenkäse einen unwiderstehlich leckeren Duft. Wenn du dazu Brot und Pesto reichst, ist das En papillote mit Gemüse und Ziegenkäse ein toller Hauptgang.

  • Hier passt natürlich ein frisches, französisches Baguette hervorragend. Aber auch mit einem selbst gebackenen Weißbrot kannst du nichts falsch machen.
  • Dazu noch ein Wein? 🍷 Die beste Begleitung zu Ziegenkäse ist ein Weißwein. Mit Rotwein solltet ihr vorsichtig sein, denn die Gerbstoffe vertrage sich nicht so gut mit dem milden Geschmack des französischen Ziegenkäses.

Haltbarkeit

En papillote mit Gemüse und Ziegenkäse solltest du frisch genießen. Denn dann ist der Ziegenkäse wunderbar weich. Wenn doch Reste übrig sind, dann bewahre sie im Kühlschrank, luftdicht verschlossen auf.

Ziegenkäse aufbewahren

Du hast von der Ziegenkäserolle noch etwas übrig? Die solltest du nicht luftdicht aufbewahren! Bewahre sie lieber in der Originalverpackung im Gemüsefach deines Kühlschrank auf.

Unsere Favoriten mit Ziegenkäse: