Zutaten:

Portionen:

4
8 Eier
50 gJoghurt
200 gFrischkäse
1 TLSenf
½ BundSchnittlauch
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Wasser aufkochen und die Eier darin 7 Minuten kochen. Anschließend in kaltem Wasser auskühlen lassen und mit einem Eierschneider oder Messer in feine Würfel schneiden.

Eier klein schneiden

Schritt 2

Nun Joghurt, Frischkäse und Senf in einer Schüssel vermengen. Den Schnittlauch waschen und in feine Ringe schneiden.

Schritt 3

Die Schnittlauchringe und das gehackte Ei nun mit den restlichen Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer je nach Geschmack abschmecken. Den Eiersalat ohne Mayonnaise noch für ca. 20 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.  

geschnitte Eier mit den restlichen Zutatane vermengen

Schon gewusst?

Du möchtest den Eiersalat aus übriggebliebenen gekochten Eiern zubereiten, bist dir aber unsicher ob sie noch genießbar sind? Wir klären auf, wie lange hart gekochte Eier wirklich halten.

Eiersalat ohne Mayonnaise

Unser Eiersalat schmeckt am besten auf frisch gebackenem Brot oder Brötchen. Bei uns findest du die nötige Inspiration: