Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Eiersalat mit Senf zubereiten

Schritt 1

Als Erstes die Eier ca. 10 Minuten im Wasser hart kochen und währenddessen die Schalotte schälen und fein würfeln.

Scharlotte schneiden

Schritt 2

Die gekochten Eier mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und klein schneiden.

Schritt 3

Dann Mayonnaise und Senf zu den Eiern geben.

Schritt 4

Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und gut vermengen.

Schritt 5

Zum Schluss den Schnittlauch fein hacken und untermischen. Den Eiersalat 10 Minuten ziehen lassen, erneut abschmecken und fertig.

Schnittlauch schneiden
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Haltbarkeit von Eiersalat mit Senf

So lecker wie er ist, können wir gar nicht verstehen, dass am Ende des Tages noch etwas von ihm übrig sein soll. Du hast zu viel Eiersalat gemacht und weißt jetzt nicht, wohin damit? Dann kannst du ihn im Kühlschrank noch getrost 2-3 Tage aufbewahren. Am besten verstaust du ihn in einer luftdichten Dose oder einem Einmachglas. So bleibt er besonders frisch.

Eiersalat mit Senf

Frische Brötchen zum Eiersalat

Ob Brot, Baguette oder Brötchen, der Eiersalat mit Senf schmeckt zu allem gut. Zur Abwechslung kannst du dir ja mal ein paar schnelle Brötchen ohne Hefe selber backen, denn frisch aus dem Ofen sind sie besonders lecker. Oder du versuchst dich mal an gesunden Kartoffelbrötchen, die sind besonders nahrhaft. Genauso wie unsere Low Carb Quarkbrötchen ohne Mehl. Also worauf wartest du noch? Die Backstube ist eröffnet und der Eiersalat mit Senf will vernascht werden.