Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Zucchini aus der Heißluftfritteuse zubereiten

Schritt 1

Zucchini waschen, abtrocknen und die Enden abschneiden. Anschließend die Zucchini in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

Zucchini in Scheiben schneiden

Schritt 2

Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit getrockneten Kräutern, Salz und Pfeffer würzen und Olivenöl dazugeben. Alles gut vermengen.

Zucchini mit Knoblauch würzen

Schritt 3

Garzeit:12min

Zucchinischeiben in den Korb der Heißluftfritteuse geben und für 12-15 Minuten bei 200 °C garen. Zwischendurch die Scheiben etwas wenden.

Bitte beachte: Jede Heißluftfritteuse kann unterschiedlich in ihrer Wärmeentwicklung sein. Daher empfehlen wir dir, die Zucchinischeiben nach 10 Minuten zu überprüfen, ob sie schon gar sind. So kannst du die optimale Garzeit ermitteln.

Zucchini aus der Heißluftfritteuse
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks

Zucchini aus der Heißluftfritteuse würzen & verfeinern

Hast du Lust auf mehr Abwechslung beim Geschmackserlebnis? Dann kannst du deine Zucchini nach deinen Vorlieben würzen. Hier sind ein paar Vorschläge für dich:

  • Gewürze: Verleihe deinen Zucchinischeiben einen etwas anderen Geschmack, indem du in die Marinade etwas Curry- oder Paprikapulver gibst oder für etwas Schärfe ein paar Chiliflocken einstreust.
  • Kräuter: Frisch gehackte Kräuter wie Petersilie, Basilikum oder Oregano sind als Topping ein geschmackliches Highlight auf deiner fertig gegarten Zucchini.
  • Nüsse: Magst du noch eine Crunchi-Komponente? Dann toppe deine Zucchini mit leicht angerösteten Cashew– oder Pinienkernen.
  • Mit Käse: Wir lieben Käse. Und noch mehr lieben wir ihn als knusprige Schicht über die frisch gegarten Zucchinischeiben. Hierfür einfach die letzten 5 Minuten geriebenen Gouda, Emmentaler, Mozzarella, Parmesan oder klein gebröselten Feta auf die Zucchinischeiben in der Heißluftfritteuse geben.
Zucchini aus der Heißluftfritteuse

Das passt zu Zucchini aus der Heißluftfritteuse

Peppe deinen Zucchini mit verschiedenen Dips auf oder esse sie zu frischem Brot oder Baguette.

Dips

Wie wäre es, wenn du deine Zucchini mit einem cremig-würzigen Dip aus unserer Saucen- und Dip-Rezeptliste verfeinerst:

5.0
15min
201 kcal
4.8
10min
116 kcal
5.0
45min
772 kcal
5.0
15min
130 kcal

Brot & Baguette

Ein absoluter Hochgenuss ist Zucchini aus der Heißluftfritteuse, die auf einem frischen Stück Brot oder Baguette serviert wird. Wir haben schnell gelingende Brotrezepte für dich, die du unbedingt probieren solltest:

Haltbarkeit & Aufbewahrung

Du hast noch etwas von den Zucchinischeiben übrig? Kein Problem, denn die Zucchinischeiben schmecken nicht nur frisch aus der Heißluftfritteuse sehr lecker. Du kannst sie auch kalt noch 2 weitere Tage genießen. Dafür lagerst du sie am besten im Kühlschrank in einem luftdicht verschließbaren Behälter.

Weitere leckere Gerichte aus der Heißluftfritteuse

Für eine Heißluftfritteuse gibt es eine schier erschöpfbare Liste an Rezepten. Denn in ihr kann man wirklich fast alles zubereiten. Wir haben für dich unsere Lieblingsrezepte zusammengestellt: