Zutaten

Blech:

1
Video-Empfehlung

Schnellen Blätterteigkuchen backen

Schritt 1

Zunächst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen.

Schritt 2

Danach Mehl, Zucker und eine Prise Salz in einer Schüssel mischen.

Zucker zum Mehl geben

Schritt 3

Anschließend die kalte Butter in Flöckchen dazugeben und alles rasch zu einem krümeligen Teig verkneten.

Tipp: Wird der Mürbeteig nicht sofort verarbeitet, solltest du ihn in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank aufbewahren.

Schritt 4

Den Blätterteig aufrollen und mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. Die Marmelade auf dem Teig verstreichen.

Marmelade auf den Blätterteig streichen

Tipp: Stich den Blätterteig mit einer Gabel mehrmals ein, damit der Boden sich nicht aufplustert.

Schritt 5

Zuletzt die Streusel gleichmäßig auf der Marmelade verteilen und den schnellen Blätterteigkuchen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

Streusel über die Marmelade geben
Schneller Blätterteigkuchen
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks

Schnellen Blätterteigkuchen verfeinern

Dazu benötigst du:

  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Milch oder Zitronensaft

So geht’s:

Den Puderzucker mit der Flüssigkeit klümpchenfrei verrühren und in Streifen auf dem Blätterteigkuchen verteilen.

  • Für eine schnellere Variante kannst du den Blätterteigkuchen auch einfach mit Puderzucker bestäuben.

Marmeladen für den Prasselkuchen

Anstelle von Erdbeermarmelade kannst du auch andere Marmeladen verwenden. Wir mögen auch gern:

  • Pflaumenmus
  • Aprikosenmarmelade
  • Kirschmarmelade
  • Blaubeermarmelade
  • Himbeermarmelade

Hast du noch frisches Obst? Auch das kannst du auf dem Blätterteig oder der Marmeladenschicht verteilen. Probiere doch mal:

ÄpfelErdbeeren
NektarinenHimbeeren
KirschenBlaubeeren
PflaumenPfirsich

Tipp: Anstelle von Marmelade kannst du auch Marzipanrohmasse in der Mikrowelle streichfähig erwärmen und auf den Blätterteig streichen.

Schneller Blätterteigkuchen

Blätterteigkuchen: Aufbewahrung & Haltbarkeit

Der Kuchen schmeckt frisch aus dem Ofen am allerbesten. Wenn etwas übrig bleibt, kannst du den Blätterteigkuchen mit Frischhaltefolie abdecken oder einzelne Stücke in Frischhaltedosen verpacken und im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält er sich etwa 2 Tage.

Blätterteig selber machen

Wer etwas mehr Zeit hat, kann seinen Blätterteig auch selber machen. Wir zeigen dir, wie es geht. Mit etwas Fingerspitzengefühl und unserer Anleitung kann nichts schief gehen:

Noch mehr schnelle Rezepte mit Blätterteig

Du suchst noch mehr leckere und schnelle süße Rezepte mit fertigem Blätterteig? Hier sind unsere Lieblinge:💕