Zutaten

Blätterteigschnecken:

12
Zutaten für 12 Blätterteigschnecken
1Blätterteigrolle
80 gApfelmus
2Äpfel
50 gRosinen
20 gZucker
½ TLZimt
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Schritt 1

Blätterteig auf Zimmertemperatur erwärmen lassen. Währenddessen den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Schritt 2

Anschließend Äpfel schälen, grob raspeln und mit Zucker sowie Zimt mischen.

Apfel reiben

Tipp: Bei der ganzen Auswahl im Supermarkt, weißt du nicht welche Apfelsorte du nehmen sollst? Wir helfen dir bei der Wahl der besten Backäpfel.

Schritt 3

Den Blätterteig nun ausrollen und entlang der kurzen Seite in 10 bis 12 gleich breite Streifen schneiden.

Blätterteig in Streifen schneiden

Schritt 4

Die Blätterteigstreifen dünn mit dem Apfelmus einstreichen. Apfelraspel gleichmäßig darüber verteilen und mit den Rosinen belegen.

geriebene Äpfel, Mus und Rosinen auf dem Blätterteig verteilen

Schritt 5

Die Streifen nun einzeln zusammenrollen und die süßen Blätterteigschnecken mit genügend Abstand auf dem Backblech verteilen.

Blätterteigschnecken auf dem Backblech verteilen

Schritt 6

Nun auf mittlerer Schiene für ca. 20 Minuten backen und vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.

Süße Blätterteigschnecken