Zutaten

Gugelhupf-Form:

1
Video-Empfehlung

Nusskuchen ohne Mehl backen

Schritt 1

Zuerst die 4 Eier trennen und das 5. Ei ganz zu den Eigelben geben. Das Eiweiß in eine separate Schüssel geben.

Eier trennen

Schritt 2

Die gemahlenen Haselnüsse und Mandeln mit dem Puderzucker und den Haselnusskernen verrühren.

Gemahlene Nüsse mit Puderzucker mischen

Schritt 3

Vanillepaste zu den Eigelben geben und schaumig schlagen. Das Eiweiß ebenfalls schaumig schlagen.

Schritt 4

Danach die Eigelbmasse unter die Nüsse rühren und anschließend den Eischnee langsam unterheben.

Schritt 5

Die fertige Masse in die gefettete Gugelhupfform füllen und bei 180 °C für c. 45 Minuten backen.

Teig in Gugelhupfform gießen

Schritt 6

Den Nusskuchen ohne Mehl dann abkühlen lassen und mit Glasur aus weißer und dunkler Schokolade verzieren.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.