Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Pizzaschnecken mit Fertigteig backen

Schritt 1

Zu Beginn den Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen.

Schritt 2

Nun die Zwiebel schälen, fein würfeln und die Salami in feine Streifen schneiden. Anschließend die Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Salami und Gemüse klein schneiden

Schritt 3

Tomatenmark mit Schmand in eine Schale geben, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und gut verrühren.

Soße mischen

Schritt 4

Den Fertigteig ausbreiten und die Tomaten-Schmand-Masse darauf verstreichen.

Hefeteig mit der Soße bestreichen

Schritt 5

Die Gemüsewürfel, Salamistreifen und den geriebenen Käse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und diesen von der langen Seite her aufrollen.

Hefeteig belegen und zusammenrollen

Schritt 6

Den aufgerollten Fertigteig in gleiche Pizzaschnecken schneiden und auf ein Backblech verteilen.

Pizzaschnecken mit Fertigteig schneiden und backen

Schritt 7

Die Pizzaschnecken im Backofen für ca. 12 Minuten backen.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Pizzaschnecken – Der richtige Teig

Teig ist nicht gleich Teig. Und so gibt es mehrere Varianten für leckere Pizzaschnecken. Egal ob fertig gekauft oder selbstgemacht.

Pizzaschnecken mit Fertigteig

Die besten Füllungen für Pizzaschnecken

Es gibt unzählige Variationen an Pizzabelag. Und genauso viele Möglichkeiten hast du, um deine Pizzaschnecken mit Fertigteig lecker zu füllen. Hier findest du unsere Favoriten:

  • Margarita: Eine leckere selbstgemachte Tomatensoße, frischer Basilikum und eine Portion Käse. Mehr brauchst du nicht, um leckere vegetarische Pizzaschnecken zu backen.
  • Funghi: Dieser Pizza-Klassiker wird mit Champignons, Schinken und Käse gebacken. Hierfür kannst du sowohl frische als auch Pilze aus der Dose verwenden.
  • Speziale: Alle Meatlover aufgepasst, denn hier kommt gleich zweimal Fleisch ins Spiel. Hier landen Salami, Schinken und natürlich Käse in den Pizzaröllchen.
  • Frutti di Mare: Genau wie bei der beliebten Meeresfrüchte-Pizza füllst du deine Pizzaschnecken mit deinen liebsten Meeresfrüchten.
  • Quattro formaggi: Das geht an alle 🧀-Liebhaber. Denn hier werden die Pizzaschnecken mit gleich 4 verschiedenen Käsesorten gefüllt.

Wie lange sind Pizzaschnecken haltbar?

Es gab noch weiteres leckeres Fingerfood und so sind ein paar Pizzaschnecken von der Party übrig geblieben? Kein Problem. Verpacke sie in einer luftdichten Vorratsdose und schütze sie so vor dem Austrocknen. Im Kühlschrank sind sie dann noch ca. 2 Tage haltbar. Alternativ kannst du sie einzeln einfrieren und so noch ca. 3 Monate aufbewahren.

Pizzaschnecken mit Fertigteig wieder aufwärmen

Du solltest die Pizzaröllchen nicht einfach in der Mikrowelle aufwärmen. So werden sie lediglich weich und matschig. Wieder knusprig werden sie im Backofen. Dafür beträufelst du die Pizaschnecken mit etwas Wasser und gibst sie für ca. 5 Minuten bei 200 °C Umluft in den Ofen.

Weiteres Fingerfood im 🍕-Style