Zutaten

Handbrote:

4
Zutaten für 4 Handbrote
500 gMehl
1Hefewürfel
1 ELZucker
250 mllauwarmes Wasser
1 TLSalz
1 ELSonnenblumenöl
250 gSchinkenspeck
250 ggeriebener Gouda
200 gSchmand
½Bio-Zitrone
2Frühlingszwiebeln
Schnittlauch
Salz & Pfeffer

Handbrot mit Schinken und Käse zubereiten

Schritt 1

Mehl in eine große Schüssel geben. Hefe mit Zucker in lauwarmem Wasser auflösen.

Hefe in Wasser auflösen

Schritt 2

Salz zum Mehl geben und anschließend die aufgelöste Hefe und Öl darüber gießen. Alles zu einem glatten Teig verkneten und für 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Schritt 3

Danach den Teig nochmals kneten und zu einem großen Rechteck ausrollen. In der Mitte einen langen Streifen mit etwas Speck und Gouda belegen und mit Pfeffer würzen.

Schritt 4

Eine Längsseite einschlagen und diese in der Mitte mit dem restlichen Speck, Gouda und Pfeffer belegen.

Längsseite umschlagen

Schritt 5

Danach die andere Längsseite darüberlegen und die Enden umklappen. Das Handbrot mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen.

Schritt 6

Die Teigrolle viermal mit der Messerkante leicht eindrücken, sodass vier Brote entstehen. Noch einmal 10 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Handbrot mit Messerrücken eindrücken

Schritt 7

Währenddessen für das Schmand-Topping zuerst Schmand mit Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Schnittlauch fein hacken und unter den Schmand rühren.

Schritt 8

Danach die Handbrote bei 180 °C für ca. 20 Minuten fertig backen. Aus dem Ofen holen, kurz abkühlen lassen und die einzelne Brote abtrennen. Die Schmand-Masse darauf verteilen die Frühlingszwiebel darüber streuen.

Handbrot mit Schinken und Käse
Handbrot mit Schinken und Käse

Handbrot mit Schinken und Käse: weitere Füllungen

Wenn du dein Handbrot nicht nur mit Schinken und Käse, sondern auch mit anderen Leckereien füllen willst, haben wir hier ein paar Ideen für dich! Wie wäre es klassisch mit Champignons und Zwiebeln? Diese kannst du vorher in einer Pfanne goldbraun anbraten und zusammen mit Käse auf den ausgerollten Teig geben. Auch eine Füllung mit Paprika und Mais kannst du ausprobieren oder eine Kombination mit gedünstetem Spinat und Feta.