Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Knackige Gemüsepfanne mit Hähnchen zubereiten

Schritt 1

Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Knoblauch und Zwiebeln schälen, in feine Streifen schneiden und mit zum Hähnchen geben.

Schritt 2

Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Öl dazu geben und alles gut vermengen. Alles für ca. 10 Minuten durchziehen lassen.

Hähnchen und Zwiebeln it der Marinade vermischen

Schritt 3

In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten. Dafür die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.

Karotten in Scheiben schneiden

Schritt 4

Den Lauch in Ringe schneiden, gründlich mit kaltem Wasser abspülen und anschließen abtropfen lassen. Danach Paprika und Zucchini waschen, Paprika vom Kerngehäuse befreien und in feine Streifen schneiden. Zucchini halbieren und in Halbringe schneiden.

Zucchine in Scheiben schneiden

Schritt 5

Champignons mit einer Pilzbürste oder Küchenkrepp putzen und anschließend vierteln. Das geschnittene Gemüse in eine Schüssel geben, gut salzen und für 5-10 Minuten ruhen lassen.

Tipp: Das Salz entzieht dem Gemüse Wasser. So lässt sich im Anschluss besser anbraten.

Schritt 6

Eine Pfanne mit wenig Öl erhitzen und das marinierte Hähnchen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten und anschließend aus der Pfanne nehmen.

Hähnchen anbraten

Schritt 7

Währenddessen das gesalzene Gemüse mit Küchenkrepp abtupfen und in der Pfanne mit wenig Öl anbraten.

Gemüse anbraten

Schritt 8

Anschließend das gebratene Hähnchen wieder dazu geben, Tomatenmark dazu geben und gut unterrühren. Nun alles mit Weißweinessig ablöschen und den Schmand unterrühren.

Tomatenmark zum Gemüse geben

Schritt 9

Die Gemüsepfanne mit Hähnchen zuletzt mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence abschmecken.

Gemüsepfanne mit Hähnchen

Wenn du noch mehr Zeit sparen möchtest, kannst du eine mediterrane Gemüsepfanne auch im Backofen zubereiten.

Gemüsepfanne mit Hähnchen
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks