Zutaten

Pizzastangen:

8
Zutaten für 8 Pizzastangen
1Blätterteigrolle
100 gpassierte Tomaten
Salz & Pfeffer
1 TLKräuter der Provence
100 gGratinkäse
1Ei

Pizzastangen zubereiten

Schritt 1

Zuerst den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Blätterteig ausrollen, die passierten Tomaten darauf verteilen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Tomaten auf Blätterteig verteilen und würzen

Schritt 2

Den Reibekäse darüber verteilen und den Teig einmal einklappen.

Schritt 3

Den Teig in 8 Streifen schneiden und diese eindrehen. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Schritt 4

Ei verquirlen und die Pizzaschnecken damit bepinseln. Zum Schluss noch etwas Käse darüber streuen und für 15 Minuten in den Backofen schieben.

Pizzastangen mit Eigelb bestreichen

Noch mehr Party-Rezepte gefällig? Dann bist du hier genau richtig! Schau mal bei unseren Cheesy Mushrooms oder unserm herzhaften Monkey-Bread vorbei.

Pizzastangen: schneller Pizza-Snack
Pizzastangen: schneller Pizza-Snack