Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
1Zwiebel
20 gBauchspeck
250 gSchweine- oder Rindergulasch, gewürfelt
1 TLPaprikapulver
1 ELTomatenmark
250 gSauerkraut
200 mlGemüsebrühe
½ ELCrème fraîche
Petersilie
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Speck ebenfalls fein würfeln. Das Fleisch ggf. in 2 cm Würfel schneiden und kräftig salzen.

Zwiebel fein würfeln

Schritt 2

Danach den Speck in der Pfanne auslassen und die Zwiebel darin glasig dünsten.

Zwiebel und Speck andünsten

Schritt 3

Nun das Fleisch dazugeben und ca. 3 Minuten scharf anbraten , Paprikapulver und Tomatenmark dazugeben und alles verrühren.

Tomatenmark zum Fleisch geben

Schritt 4

Anschließend mit der Brühe auffüllen und für ca. 1 ½ Stunden abgedeckt köcheln lassen. Nach ca. 1 Stunde das Sauerkraut zugeben.

Omas Szegediner Gulasch abgedeckt köcheln lassen

Schritt 5

Szegediner Gulasch nach Omas Art mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Crème fraîche dazugeben und mit gehackter Petersilie servieren.

Omas Szegediner Gulasch

Zum Szegediner Gulasch schmecken ganz klassisch ein paar Salzkartoffeln oder böhmische Knödel.