Zutaten

Portion:

1
Video-Empfehlung

Milchmädchen-Buttercreme zubereiten

Butter aufschlagen

Zuerst die zimmerwarme Butter, die Vanillepaste und eine Prise Salz mit dem Handrührgerät hell cremig aufschlagen.

Butter mit Vanillepaste und Salz aufschlagen

Milchmädchen unterrühren

Danach die gezuckerte Kondensmilch in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren dazugeben.

Buttercreme kühlen

Nun die Milchmädchen-Buttercreme vor der Weiterverarbeitung ggf. für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Milchmädchen-Buttercreme
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks

Milchmädchen-Buttercreme aromatisieren

Du kannst deine Buttercreme mit gezuckerter Kondensmilch ganz einfach und schnell geschmacklich variieren, indem du folgende Zutaten einrührst:

  • 1 EL Backkakao
  • 1 EL lösliches Kaffee- oder Cappuccinopulver
  • 1 EL Zitronensaft und 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 EL Orangensaft und 1 TL Orangenschale
Milchmädchen-Buttercreme

Milchmädchen-Buttercreme verwenden

Diese Art von Buttercreme eignet sich sehr gut zum Einstreichen von Torten oder zum Aufspritzen von Dekorationen aller Art. Auch Muffins lassen sich damit zu hübschen Cupcakes verzieren.

Cupcakes

Besonders Muffins kannst du mit der Milchmädchen-Buttercreme super zu hübschen Cupcakes verzieren. Die einfache Menge der Creme reicht aus, um etwa 6 Muffins zu verzieren. Hier ein paar tolle Rezepte:

Tipp: Keine Spritztüte zur Hand? Wir zeigen dir, wie du aus einem Gefrierbeutel selber eine Spritztüte machen kannst.

Torten

Die Milchmädchen-Buttercreme sollte nur zum Bestreichen und nicht zum Füllen von Torten verwendet werden, da sie sehr mächtig ist. Durch ihren hohen Fettgehalt ist sie daher aber besonders gut für Fondant geeignet. Die einfache Menge der Creme reicht zum Einstreichen einer Torte mit Ø 26 cm.

Fondant-Wissen

Fondant verarbeiten Titelbild

Fondant verarbeiten: Der große Fondant Guide

Wenn du aus einer Torte ein kleines Kunstwerk machen möchtest, ist Fondant genau richtig. …

Torte mit Fondant eindecken

Torte mit Fondant eindecken | Video Anleitung

Du willst mit einer richtig tollen Motivtorte mit Fondant auftrumpfen? Das Eindecken einer Torte mit …

Fondant richtig ausrollen

Fondant richtig ausrollen | So funktioniert’s

Mit Fondant lassen sich Torten kreativ und wunderschön gestalten. Doch beim Ausrollen von Fondant …

Fondant färben

Fondant färben mit Lebensmittelfarbe: So geht’s

Fondant macht aus der Geburtstagstorte einen wahren Hingucker. Wie du ihn am besten selbst einfä…

Milchmädchen-Buttercreme zu fest zum Aufspritzen

Im Kühlschrank wird die Buttercreme fester. Wenn du sie später verwenden möchtest, solltest du sie daher ca. 15 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur auf die gewünschte Konsistenz bringen.

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Wer die Buttercreme nicht sofort verarbeiten möchte, kann sie mit Frischhaltefolie abdecken oder in eine luftdicht verschließbare Dose füllen. Im Kühlschrank ist die Milchmädchen-Buttercreme ca. 3 Tage haltbar.

Buttercreme einfrieren

Du kannst die Buttercreme sogar einfrieren. Packe sie dazu luftdicht in eine Gefrierdose oder einen Gefrierbeutel und achte darauf, dass möglichst wenig Luft enthalten ist, um Gefrierbrand zu vermeiden.
Eingefroren ist die Creme ca. 6 Monate haltbar.

Lasse sie im Kühlschrank auftauen und schlage sie vor der Weiterverarbeitung nochmals auf.