Zutaten:

Portionen:

2
400 gKartoffeln (Drillinge)
3 Paprika
100 grote Zwiebel
1 TLPaprikapulver
2 Knoblauchzehen
1 Rosmarinzweig
6 Lammkoteletts
250 gRispentomaten
Salz & Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:

Schritt 1

Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Schritt 2

Die Kartoffeln waschen, trocken reiben und dann halbieren. Die Paprika ebenfalls waschen und das Kerngehäuse entfernen. Paprika anschließend ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.

Paprika schneiden

Schritt 3

Die geschnittenen Zutaten nun in eine Auflaufform geben. Salz, Pfeffer, Paprikapulver und wenig Olivenöl dazugeben. Anschließend alles vermengen und für ca. 30-40 Minuten im Ofen garen.

Schritt 4

Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Anschließend die frischen Lammkoteletts damit und mit ca. 1 EL Olivenöl für ca. 20 Minuten marinieren.

Knoblauch schneiden

Tipp: Das Fleisch kannst du ruhig bei Zimmertemperatur stehen lassen, so ist es für den Ofen schon einmal gut temperiert.

Schritt 5

Kirschtomaten waschen. Wenn die Kartoffeln im Ofen schön weich sind, die marinierten Koteletts darauflegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die Kirschtomaten darauf verteilen.

Lammkotelett auf Gemüse

Schritt 6

Die Lammkoteletts mit dem Gemüse anschließend noch einmal für 12 Minuten im Backofen garen. Nach der Hälfte der Zeit, die Koteletts einmal wenden.

Kerntemperatur bei Lammkotelett messen

eat empfiehlt:

„Für saftige, medium-gegarte Lammkoteletts beträgt die Kerntemperatur 55-57°C. Die richtige Kerntemperatur kannst du dabei ganz einfach mit einem Fleischthermometer überpüfen.“

Lammkotelett im Backofen