Zutaten:

Glas á 200 g:

1
1 Schalotte
2 ELHonig
3 ELSenf
20 mlWeißweinessig
1 ELSenfkörner
100 mlSonnenblumenöl
Schwarzer Pfeffer, gemahlen

Zubereitung:

Schritt 1

Zuerst die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden.

Schritt 2

Dann die Zwiebelwürfel, Honig, Senf, Essig, Senfsamen, Öl und eine Prise Salz in ein Glas geben und mit dem Pürierstab glatt pürieren. Das gewünschte Fleisch oder den gewünschten Fisch dann für 12-24 Stunden in der Marinade ziehen lassen.

Die schnelle Honig-Senf-Marinade ist perfekt für helles Fleisch wie Geflügel oder Schwein. Auch zum Marinieren für hellen Fisch wie Kabeljau oder Seelachs ist sie bestens geeignet.

Honig-Senf-Marinade
Die schnelle Honig-Senf-Marinade passt perfekt zu Fisch