Zutaten:

Kilogramm Fleisch:

1
2 Knoblauchzehen
1 Limette (Schale)
1 BundPetersilie
1 BundKoriander
40 mlhelle Sojasauce
2 ELOlivenöl
schwarzer Pfeffer
1000 gFlank Steak
Meersalz

Zubereitung:

Schritt 1

Knoblauch schälen und in eine Schüssel reiben oder pressen und Limettenschale dazu reiben.

Knoblauch und Limettenschale reiben

Schritt 2

Petersilie und Koriander waschen und die Blätter grob hacken. Anschließend Sojasoße, Öl und Pfeffer dazugeben und alles gut vermengen.

Marinade anrühren

Schritt 3

Das Fleisch mit der Marinade einstreichen, mit Alufolie abdecken und für ca. 3 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Flank Steak marinieren

Tipp: Wenn du das Flank Steak gegen die Fasern leicht einschneidest, kann die Marinade besser einziehen. Wir empfehlen jedoch das Fleisch nicht zu lange marinieren zu lassen, damit der leckere Eigengeschmack des Fleisches nicht ganz verloren geht.

Schritt 4

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

Schritt 5

Eine Pfanne erhitzen und das marinierte Flank Steak für jeweils 4-5 Minuten von jeder Seite anbraten und anschließend für ca. 8-10 Minuten im Ofen garen. Bei einer Kerntemperatur von 54-55°C ist das Fleisch perfekt medium gegart.

Flank Steak anbraten

Tipp: Du kannst das Flank Steak auch grillen. Dabei benötigt es je nach Grill ca. 3-5 Minuten von jeder Seite.

Schritt 6

Das fertig gegarte Steak nun salzen und für ca. 3 Minuten ruhen lassen. Dann das Flank Steak gegen die Fasern in dünne Scheiben schneiden. So bleibt es wunderbar zart und saftig.

mariniertes Flank Steak