Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
1000 gKassler
2Zwiebeln
2 gButterschmalz
20 gButter
1000 mlWasser
Salz & Pfeffer
Soßenbinder oder Speisestärke

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden.

Zwiebeln schneiden

Schritt 2

Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und den Kasslerbraten von allen Seiten scharf anbraten. Danach die Zwiebel dazugeben und kurz mitbraten.

Kassler von allen Seiten anbraten

Schritt 3

Anschließend die Butter dazugeben und schmelzen lassen. Mit dem Wasser auffüllen, sodass der Kassler zu ⅓ bedeckt ist, anschließend bei 180° C für ca. 60 Minuten im Backofen schmoren lassen, nach 30 Minuten wenden.

Kassler mit Wasser auffüllen

Schritt 4

Den Kasslerbraten herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

Kasslerbraten in Scheiben schneiden

Schritt 5

Den Fond durch ein Sieb in einen Topf geben, zum Kochen bringen und mit etwas Soßenbinder oder Speisestärke andicken. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wie du siehst, kannst du mit wenigen Schritten Kassler ganz einfach zubereiten. Ganz klassisch gibt’s zum Kassler Salzkartoffeln und Sauerkraut. Doch es gibt auch viele andere leckere Kombinationen, die zu Kassler schmecken. Wie wäre es z. B.  mit etwas Kartoffelbrei oder Rosenkohl aus der Pfanne?