Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Gebratenes Schollenfilet

Schritt 1

Schollenfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und anschließend von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Schollenfilets würzen

Schritt 2

Mehl in einen tiefen Teller geben und die Filets von beiden Seiten mehlieren.

Schollenfilet mehlieren

Schritt 3

Nun Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Diese beiseitelegen.

Zitrone waschen und in Scheiben schneiden

Schritt 4

Butterschmalz bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen und die Schollenfilets 1-2 Minuten von jeder Seite anbraten.

Schollenfilets knusprig braten

Schritt 5

Zitronenscheiben zu den gebratenen Schollenfilets in die Pfanne geben, den Herd ausstellen und den Fisch vor dem Servieren noch 2-3 Minuten ziehen lassen.

Zitronenscheiben ebenfalls anbraten
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Kann man Schollenfilets mit Haut essen?

Das kommt ganz auf deine Vorlieben an. Prinzipiell kannst du die Haut des Fisches wie in unserem Rezept gebratene Schollenfilets mit schnellem Gurkensalat bedenkenlos mitessen. Dabei solltest du wissen, dass die Haut der Rückenfilets etwas derber ist als die zarte Haut auf der Bauchseite der Scholle. Ob mit oder Haut, beides kannst du problemlos beim Fischhändler kaufen.

Gebratenes Schollenfilet

Schollenfilet knusprig braten

Ob mit oder ohne Haut, so richtig lecker wird das Schollenfilet erst, wenn es schön knusprig gebraten ist. Wir zeigen, wie dir das gelingt, ohne dass der Fisch trocken und zäh wird:

  • Ziehe die Fischfilets wie im Rezept beschrieben durch etwas Mehl. Das bildet beim Braten eine feine Kruste und der Fisch wird schön knusprig.
  • Erhitze das Fett in einer Pfanne und brate das Filet zuerst auf der Hautseite knusprig an.
  • Beachte: Die Pfanne darf nicht zu heiß sein. Das Filet zieht sich sonst zusammen und wölbt sich. Zusätzlich tritt das Eiweiß aus und der Fisch wird trocken.
  • Um das Wölben zu vermeiden, kannst du Backpapier auf den Fisch legen und ihn mit einer anderen Pfanne beschweren.
  • Wölbt sich das Filet nur leicht, so wird es sich beim Braten der anderen Seite von selbst wieder flach ziehen.
  • Je nach Größe der Schollenfilets reichen ca. 2 Minuten braten aus, damit der Fisch perfekt gegart wird.

Gebratene Schollenfilets lecker kombinieren

Nachdem du den Fisch knusprig gebraten hast, fehlt nur noch eine passende Beilage, um das Gericht perfekt zu machen. Wir sorgen für die nötige Inspiration auf dem Teller:

Sättigungsbeilagen

Gemüsebeilagen

Passende Salate

Leckere Soßen zu Fisch