Zutaten:

Portionen:

4
2 Gurken
1 rote Zwiebel
1 ELSonnenblumenöl
1 ELZucker
2 ELWeißweinessig
½ BundDill
200 gSaure Sahne
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden. Anschließend salzen.

Schritt 2

Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

Schritt 3

Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln darin glasig braten. Zucker dazugeben und kurz schmelzen lassen. Mit dem Essig ablöschen. Anschließend alles zu den Gurken geben.

Tipp für Faule: Wenn es schnell gehen muss, kannst du die Zwiebel auch ohne Anbraten in den Gurkensalat geben. Das Anbraten macht sie jedoch etwas milder und nimmt ihr etwas den penetranten Nachgeschmack.

Schritt 4

Dill waschen und fein hacken und unter die Gurken mischen. Die Saure Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Super lecker schmeckt der Gurkensalat mit saurer Sahne zu Schnitzel oder Backfisch. Aber auch pur schmeckt er einfach super.

Lust auf noch mehr Gurkensalat? Dann schau dir mal unseren asiatischen Gurkensalat mit Sesam oder unseren Gurkensalat mit roten Zwiebeln an.