Zutaten

Portion:

1

Erdbeer-Buttercreme zubereiten

Schritt 1

Die Erdbeeren säubern und den Strunk entfernen. Die geputzten Erdbeeren gegebenenfalls halbieren und in einem Mixer pürieren.

Schritt 2

Das Erdbeerpüree durch ein feines Sieb streichen.

Erdbeermus durch ein Sieb streichen

Schritt 3

Dann die zimmerwarme Butter und die Vanillepaste mit den Schneebesen des Rührgerätes hell cremig aufschlagen.

Vanillepaste dazugeben

Schritt 4

Den Puderzucker durch ein Sieb zur Butter geben und unterrühren.

Puderzucker einsieben

Schritt 5

Nun das Erdbeerpüree langsam, esslöffelweise unter die Buttercreme rühren, bis eine feine einheitliche Creme entsteht. Die Creme direkt weiterverarbeiten.

Erdbeerpüree dazugeben
Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

eat empfiehlt:

Die Menge einer Portion reicht für eine Torte oder Kuchen mit einem Durchmesser von 26 cm.

Erdbeer-Buttercreme

Erdbeer-Buttercreme weiterverarbeiten

Die Erdbeer-Buttercreme eignet sich zum Dekorieren von Muffins, für Spritz-Dekorationen und zum Einstreichen von Torten und Kuchen. Besonders kunstvolle Ergebnisse erhältst du mit einem Spritzbeutel – den du übrigens auch ganz einfach selber basteln kannst!

Du brauchst mehr Inspiration? Dann schau mal hier:

  • Erdbeere + Zitrone 🍓🍋

Die Kombination aus süßer Erdbeere und frisch-säuerlicher Zitrone ist immer wieder lecker. Wie wäre es, wenn du deinen liebsten Zitronenkuchen oder -muffin mit der fruchtigen Buttercreme dekorierst? Sowohl optisch als auch geschmacklich ein absoluter Traum!

  • Bunt & lecker 🌈

Unser Regenbogenkuchen ist ideal, wenn du das mit dem Torte-Einstreichen mal üben möchtest. Dazu ist die Erdbeer-Buttercreme perfekt: Von außen himmlisch rosa und innen verbirgt sich die bunte Überraschung!

Vorbereiten & Aufbewahren

Der optimale Verarbeitungszeitpunkt der Erdbeer-Buttercreme ist direkt nach der Zubereitung. Wird die Creme gekühlt, wird sie fester. Die aufgespritzte Deko hält dadurch optimal ihre Form. Allerdings lässt sich die Creme in gekühltem Zustand schwieriger verarbeiten. Möchtest du die Creme also am Vortag zubereiten, plane ausreichend Zeit ein, um sie vor dem Verarbeiten wieder auf Zimmertemperatur zu erwärmen.

Tipp: Bewahre die Erdbeer-Buttercreme unbedingt luftdicht verschlossen im Kühlschrank für maximal 3 Tage auf.

Ist die Buttercreme fondanttauglich?

Entscheidend für die Fondanttauglichkeit ist der Fettgehalt. Der sollte nämlich sehr hoch sein, während der Wassergehalt so gering wie möglich sein sollte. Eine Buttercreme mit Pudding oder Sahne ist zum Beispiel zu wässrig. Durch die Erdbeeren, die viel Wasser enthalten, ist die Erdbeer-Buttercreme ebenfalls nicht fondanttauglich.

In unseren Magazinbeiträgen findest du alles wichtige für die Verarbeitung von Fondant und Buttercreme!

Fondant verarbeiten Titelbild

Fondant verarbeiten: Der große Fondant Guide

Wenn du aus einer Torte ein kleines Kunstwerk machen möchtest, ist Fondant genau richtig. …

Torte einstreichen | So wird sie perfekt glatt

Du denkst, perfekt eingestrichene Torten gibt’s nur beim Konditor? Mit ein wenig Übung und Geschick …

Buttercreme einfrieren

Kann man Buttercreme einfrieren? So geht’s richtig

Nach dem Backen deiner letzten Torte hast du Buttercreme übrig und weißt nicht, was …

Der richtige Untergrund für Fondant Torten

Der richtige Untergrund für Fondant-Torten

Du planst eine tolle Motivtorte und fragst dich, was unter den Fondant kommt? Denn beim …

Torte mit Fondant eindecken

Torte mit Fondant eindecken | Video Anleitung

Du willst mit einer richtig tollen Motivtorte mit Fondant auftrumpfen? Das Eindecken einer Torte mit …

Fondant richtig ausrollen

Fondant richtig ausrollen | So funktioniert’s

Mit Fondant lassen sich Torten kreativ und wunderschön gestalten. Doch beim Ausrollen von Fondant …

Erdbeer-Buttercreme

Erdbeer-Buttercreme abwandeln

  • Andere Früchte verwenden
    Statt Erdbeeren kannst du die fruchtige Buttercreme auch mit Himbeeren, Brombeeren oder einer Beerenmischung zubereiten.
  • Mit Zitrone verfeinern
    Ein Hauch Zitrone verleiht der Buttercreme ein noch frischeres Aroma. Auch Limette kannst du dazu nutzen.

Kann ich auch TK-Früchte nutzen?

Leider ist die Erdbeersaison nur kurz – da liegt die Frage nahe, ob man einfach tiefgefrorene Beeren für die fruchtige Buttercreme nutzen kann. Wir raten dir davon ab – denn beim Auftauen sondern die Früchte sehr viel Wasser ab und verändern somit die Konsistenz der Buttercreme.