Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Pilzrahmsoße zubereiten

Schritt 1

Zuerst Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel anschließend in feine Würfel schneiden und den Knoblauch fein hacken.

Zwiebeln würfeln

Schritt 2

Danach Champignons säubern und in feine Scheiben schneiden.

Pilze in Scheiben schneiden

Schritt 3

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen. Anschließend aus der Pfanne nehmen.

Zwiebel und Knoblauch andünsten

Schritt 4

Noch einmal etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Champignons ca. 3-4 Minuten scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauch wieder dazugeben und für 1 Minute mitbraten.

Pilze anbraten

Schritt 5

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen.

Sahne zu den Pilzen geben

Schritt 6

Anschließend Créme fraîche unterrühren und alles bei mittlerer Hitze einköcheln lassen. Zum Schluss die Petersilie fein hacken und diese mit dem Zitronensaft zugeben, umrühren und anrichten.

Zitronensaft zur Pilzrahmsoße geben
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Kombiniert mit selbstgemachten Spätzle schmeckt die Pilzrahmsoße unschlagbar lecker und rundet Gerichte wie Rehrücken oder selbstgemachte Knödel wunderbar ab!

Pilzrahmsoße
Pilzrahmsoße