Zutaten:

Portionen:

4
500 mlHühnerbrühe
360 gHähnchenbrust
1 ELSpeisestärke
1 Zwiebel
100 gChampignons
100 gSahne
1 Zitrone (Saft)
100 mlWeißwein
2 ELWorcestersauce
2 ELButter
200 gGouda, gerieben
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Die Hähnchenbrust darin 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Danach das Hähnchen aus der Brühe nehmen und anschließend würfeln.

Schritt 2

Die Hühnerbrühe mit Stärke andicken. Feine Zwiebelwürfel, Pilze, Sahne und Zitronensaft dazugeben. Alles aufkochen lassen und den Ofen währenddessen auf 200 °C Grillstufe vorheizen.

Schritt 3

Je nach Geschmack mit Weißwein, Salz, Pfeffer und Worcestersauce würzen. Dann Butter und das gewürfelte Huhn dazugeben. 

Schritt 4

Zuletzt alles in feuerfeste Förmchen abfüllen und mit Käse bestreuen. 5 Minuten im Ofen backen, bis sich eine goldgelbe Käsekruste bildet. Das Würzfleisch mit einer Zitronenspalte, Worcestersauce und Toastbrot servieren.