Zutaten:

Portionen:

2
1 ELButter
500 gfestkochende Kartoffeln
250 gWeißer Spargel
250 gGrüner Spargel
100 gKochschinken
300 mlSauce Hollandaise
200 gGouda
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Für das schnelle Spargelgratin den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Die Auflaufform mit Butter einreiben.

Auflaufform einfetten

Schritt 2

Anschließend Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in die gefettete Auflaufform geben.

KArtoffelwürfel in der Auflaufform verteilen

Schritt 3

Weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden. Den grünen Spargel am unteren Drittel schälen und ebenfalls die Enden abschneiden. Den Spargel nun abwechselnd in die Auflaufform schichten.

Spargel schälen

Schritt 4

Nun den Kochschinken in Würfel schneiden und über dem Spargel verteilen. Anschließend die Sauce Hollandaise darüber gießen.

Tipp: Die Sauce Hollandaise kannst du natürlich auch einfach selbst zubereiten. Hier geht´s zu unserer Videoanleitung: Sauce Hollandaise mit dem Pürierstab zubereiten.

Schritt 5

Zuletzt Gouda reiben und über das schnelle Spargelgratin streuen und für 60-70 Minuten im Ofen überbacken.

Schnelles Spargelgratin

Du bekommst vom Klassiker einfach nicht genug? Bei uns findest du auch Rezepte für weißen Spargel kochen und klassischem Spargel in Butter.