Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
500 gWeißer Spargel
500 gGrüner Spargel
1Stange Lauch
200 gKochschinken, in Scheiben
4Eier
200 gSchmand
100 gSahne
2 ELHartweizengrieß
200 gGouda, gerieben
Salz, Pfeffer & Muskat

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den weißen Spargel schälen und anschließend dritteln. Für 10 Minuten in Salzwasser vorkochen. Dann den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Spargel dritteln

Schritt 2

In der Zwischenzeit das untere Drittel vom grünen Spargel schälen. Ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

Spargel klein schneiden

Schritt 3

Danach den Lauch putzen, in Ringe schneiden und gründlich mit kaltem Wasser waschen. Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen. Kochschinken in feine Streifen schneiden.

Schritt 4

Die geschnittenen Zutaten mischen und in eine Auflaufform geben. Eier, Schmand, Sahne und Hartweizengrieß in einer Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Ei dazugeben

Tipp: Die Masse kannst du ruhig etwas überwürzen, da der Spargelauflauf mit Schinken sonst etwas lasch schmecken könnte.

Schritt 5

Nun die angerührte Creme über die Zutaten in der Auflaufform gießen und mit gerieben Käse bedecken. Den Spargelauflauf mit Schinken für ca. 45-50 Minuten im Backofen backen.

Um dein Menü zu vervollständigen, kannst du einen bunten Kopfsalat und ein frisches Baguette mit Trockenhefe dazu servieren.

Spargelauflauf mit Schinken