Zutaten

Portion (ca. 250 ml):

1
Video-Empfehlung

Saure-Sahne-Dressing mit Kräutern zubereiten

Schritt 1

Als Erstes die saure Sahne in eine Schüssel geben. Dann die Zitrone halbieren und den Saft dazu pressen. 

Tipp: Gib den Zitronensaft am besten durch ein Sieb, so verhinderst du, dass störende Kerne in deinem Dressing landen.

Schritt 2

Anschließend Ahornsirup, Öl und Kräuter zum Saure-Sahne-Dressing geben. Alles mit einem Schneebesen oder einer Gabel glatt rühren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Dressing weiter verfeinern

Das Saure-Sahne-Dressing ist wirklich mehr als easypeasy! Gerade solche Rezepte lassen dir genug Spielraum, um sie geschmacklich noch weiter anzupassen.

  • Würzig-säuerliche Note: Ein guter Schuss Kräuteressig verleiht dem Salatdressing mit saurer Sahne noch mehr Intensität.
  • Intensive Würze: Gibt gern eine frisch gepresste Knoblauchzehe zum Dressing. Damit erhältst du eine angenehm scharfe Würze. Confierter Knoblauch dagegen sorgt für eine süß-würzige Note,
  • Frische Kräuter verwenden: Sollte es dein eigener Garten oder der Supermarkt um die Ecke hergeben, dann greif gern zu frischen Kräutern. Somit wird das Dressing noch aromatischer. Diese passen besonders gut:
SchnttlauchPetersilieDill
KerbelBärlauchMinze
  • Zu herzhaften Rezepten mit säuerlicher Note ist Senf immer ein guter Gegenspieler. 1 TL Senf verleiht dem Saure-Sahne-Dressing eine tolle Geschmacksnuance.
  • Erfrischende Schärfe: Wem der Geschmackskick in diesem Dressing noch fehlt, der sollte eine klein geschnittene Schalotte oder Frühlingszwiebel untermengen.
  • Pfeffer variieren: Je nach Vorliebe kannst du statt schwarzen Pfeffer auch weiße, grüne oder rosa Pfeffer zum Würzen des Dressings verwenden.
Saure-Sahne-Dressing

Das passt zum Saure-Sahne-Dressing mit Kräutern

Das würzige Saure-Sahne-Dressing schmeckt wunderbar zu Feldsalat, den du mit allerlei gesunden Zutaten aufpeppen kannst. Eine besonders nährstoffreiche Mahlzeit stellst du dir aus diesen 4 Bausteinen für den perfekten Salat zusammen.

  1. Die Grundlage: der Salat
    Feld-, Eisberg-, Römersalat und und und …
  2. Gemüse-Vielfalt
  • Tomate
  • Gurke
  • Radieschen
  • Paprika
  • Mais
  • Bohnen

Tipp: Orientiere dich für die Auswahl des Gemüses für deinen Salat mit Sauerrahm-Dressing am besten am aktuellen Monatsblatt unseres Saisonkalenders. Damit wird der Salat nicht nur regional sondern auch aromatischer.

  1. Obst für spannende Aromen
  • Orangenfilets
  • Apfel
  • Birne
  • Granatapfel
  • Mango
  1. Nüsse, Kerner & Saaten
    Walnüsse, Cachewkerne, Sesam, Sonnenblumenkerne & viele mehr

Zu einem Salat mit unserem Saure-Sahne-Dressing ist Geflügel genau die richtige Beilage. Wir finden dieses Rezept passt perfekt:

Aber auch Fisch sowie Meeresfrüchte schmecken zu dieser Salatvariation richtig lecker.

Passende Salat-Rezepte zum Dressing mit Sauerrahm

Gern kannst du auch bereits bestehende Salatideen von uns mit dem Saure-Sahne-Dressing pimpen. Swipe dich dafür durch unsere Rezeptauswahl und ersetze das angegebene Dressing durch dieses hier.🔁