Zutaten:

Portionen:

4
50 gZartbitterschokolade
50 mlApfelsaft
50 mlBalsamico
150 mlSonnenblumenöl
1 TLHonig
Salz
Chili nach Belieben

Zubereitung:

Schritt 1

Schokolade fein hacken und in eine Schüssel geben. Ein Topf mit etwas Wasser erhitzen und die Schüssel darüber hängen. Die Schokolade schmilzt so sehr schonend. Kurz abkühlen lassen.

Schritt 2

Alle Zutaten, bis auf das Öl und die Gewürze in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab mixen.

Schritt 3

Den Pürierstab ganz langsam nach oben ziehen. Währenddessen das Öl in dünnem Strahl hineinlaufen lassen und weiterpürieren, bis sich eine gleichmäßige Flüssigkeit bildet. Mit Salz und Chili abschmecken.

Öl in das Schokodressing gießen

Das Schokoladen Dressing passt besonders gut zu Blattsalaten, wie beispielsweise Feldsalat, Chicorée oder Radicchio.

eat empfiehlt:

Wer keinen Pürierstab benutzen möchte, kann die Zutaten ebenso in einem dichten Schraubglas oder einem Shaker zusammenschütteln“.