Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Balsamico-Dressing wie im Restaurant zubereiten

Schritt 1

Den Balsamico mit dem Senf, etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Anschließend den Zucker und das Wasser dazugeben und für 10 Sekunden verrühren.

Schritt 2

Langsam das Olivenöl unter ständigem Rühren dazugeben, bis eine gebundene Masse entstanden ist.

Öl langsam in die Schüssel geben
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks

Worauf passt unser Balsamico-Dressing wie im Restaurant?

Unser Balsamico-Dressing ist sehr vielseitig einsetzbar und rundet so gut wie jeden Salat ideal ab. Unser Dressing ist perfekt für Salate wie unseren Feldsalat mit Speck und Croutons oder rohen Topinambur-Salat mit Erdnüssen. Des Weiteren kann unser Dressing auch auf den Wassermelonen-Feta-Salat gegeben werden, um eine säuerliche Note in den salzig-fruchtigen Salat zu bringen.

Balsamico-Dressing wie im Restaurant

Balsamico-Dressing wie im Restaurant abwandeln

Unser Balsamico-Dressing wie im Restaurant schmeckt bereits sehr lecker, jedoch kannst du mit ein paar Extra-Zutaten eine eigene Note einfließen lassen:

  • Honig-Senf: Für die nötige Schärfe und Süße kannst du ganz einfach noch mehr Senf und etwas Honig dazugeben und schon hast du im Handumdrehen unser Balsamico-Honig-Senf-Dressing.
  • Preiselbeeren: Soll es so richtig fruchtig werden? Dann kannst du ganz einfach Preiselbeeren dazugeben. Somit hast du unser Balsamico-Dressing mit Preiselbeeren zubereitet, welches perfekt auf Blattsalate passt.
  • Kräuter: Mit ein paar TK-Kräutern bringst du noch mehr Pepp in unser Dressing. Unser Kräuter-Balsamico-Dressing passt perfekt zu Feldsalat.
  • Schokolade: Ja, du hast richtig gelesen. Unser feuriges Schokoladen-Dressing ist mal etwas anderes auf deinem Salat und schmeckt süß und scharf.

Wie lang ist das Balsamico-Dressing wie im Restaurant haltbar?

Balsamico selbst ist häufig für eine lange Zeit haltbar. Jedoch mit dem Zusatz von anderen Zutaten senkt sich diese Haltbarkeit. Wenn du das Balsamico-Dressing einfach so im Schrank lagerst, ist es für ungefähr 2 Tage haltbar. Im Kühlschrank selbst ist es wiederum für eine Woche haltbar. Du hast jedoch auch die Möglichkeit, das Dressing auf Vorrat zu produzieren und einzufrieren. Im Gefrierschrank kannst du das Dressing für ein paar Monate lagern.