Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Saftige Putenbrust aus dem Backofen zubereiten

Schritt 1

Als Erstes die Putenbrust mit einem Tuch von beiden Seiten abtupfen und mit etwas Salz würzen.

Putenbrust mit Salz würzen

Schritt 2

Danach den Senf mit Honig, Pfeffer und Olivenöl in einer Schale verrühren.

Schritt 3

Als Nächstes die Putenbrust mit der Marinade einstreichen. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Danach die Putenbrust auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und für ca. 30 Minuten im Backofen garen.

Putenbrust mit der Marinade bestreichen
Wie hat es dir geschmeckt?(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)
Was können wir besser machen? Hinterlasse uns einen Kommentar. Wir antworten dir zu 100% und werden unser Rezept verbessern.

Wann ist die saftige Putenbrust aus dem Backofen durch?

Da gerade bei Putenfleisch die Gefahr von Salmonellen besteht, sollte deine Putenbrust immer durch sein. Da Pute aber ein besonders mageres Fleisch ist, neigt sie auch schnell dazu trocken zu werden. Ein Fleischthermometer kann dir behilflich sein, die Kerntemperatur genau zu bestimmen, ohne das Stück Fleisch aufzuschneiden. Unsere saftige Putenbrust aus dem Backofen sollte eine Kerntemperatur von ungefähr 75 °C haben und eine Temperatur von 80 °C nicht überschreiten. Wie schnell du diese Kerntemperatur erreichst, hängt von deinem Ofen und der Größe der Putenbrust ab.

Marinaden für saftige Putenbrust aus dem Backofen

Die Marinade für deine Putenbrust aus dem Ofen kannst du gern geschmacklich deinen Vorzügen anpassen. Hier sind ein paar Beispiele für dich:

Tipp: Die Marinade hilft dabei, dass deine Putenbrust schön saftig bleibt.

Saftige Putenbrust aus dem Backofen

Welche Beilage passt zur saftigen Putenbrust aus dem Backofen?

Ofengemüse ist eine super passende Beilage für gebackene Putenbrust. Hier sind 2 unserer Lieblingsrezepte:

Aber auch jedes andere Gemüse deiner Wahl kannst du zur saftigen Putenbrust zubereiten. Dabei hilft oft ein Blick in unserer Saisonkalender. Wir zeigen dir aber auch gern unsere persönlichen Gemüse-Lieblinge:

Und auch zu unterschiedlichen Salaten ist Putenbrust eine wunderbare Ergänzung. Hier kommt unser Salatfavorit:

Wozu übrige Putenbrust verwenden?

Falls du doch noch etwas von der Putenbrust übrig hast, kannst du sie einfach für unser cremiges Putencurry mit Kokosmilch oder unser Putengeschnetzeltes mit Paprika-Gemüse verwenden.