Zutaten:

Portionen:

4
600 gWirsing
2 rote Zwiebeln
50 gButter
200 gSahne
30 gPinienkerne
Salz & Muskat

Zubereitung:

Schritt 1

Den Wirsing vom Strunk befreien und in dünne Streifen schneiden. Wirsing blanchieren und danach in Eiswasser abschrecken. Dadurch behält er seine leuchtende Farbe. Anschließend den Wirsing auf Küchenpapier abtropfen lassen oder ein wenig ausdrücken.

Schritt 2

Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und dann in der Butter anschwitzen. Sahne und Wirsing dazugeben und auf mittlerer Temperatur 5 Minuten köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit reduziert hat. Rahmwirsing mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit gerösteten Pinienkernen anrichten.

eat empfiehlt:

„Mit angebratenem Speck verleihst du dem milden Rahmwirsing noch einmal eine richtige Würze.“