Zutaten

Portionen:

4
Für die Sauce
Video-Empfehlung

Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch zubereiten

Schritt 1

Blumenkohl in Röschen schneiden. Waschen und in Salzwasser für ca. 7 Minuten vorkochen. Anschließend in eine Auflaufform geben.

Schritt 2

Knoblauch und Zwiebeln schälen und beides in feine Würfel hacken.

Zwiebeln klein schneiden

Schritt 3

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten.

Hackfleisch anbraten

Schritt 4

Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und mit anbraten. Tomatenmark, Kräuter und Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut anschwitzen.

Tomatenmark dazugeben

Schritt 5

Anschließend über den Blumenkohl verteilen.

Hackfleisch über den Blumenkohl geben

Schritt 6

Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Schritt 7

Für die Sauce Butter in einem Topf schmelzen. Mehl dazu sieben und eine helle Mehlschwitze herstellen. Unter Ständigem Rühren nun die Milch dazu gießen.

Milch dazu gießen

Schritt 8

Dann den Schmelzkäse dazugeben und unterrühren.

Schmelzkäse dazugeben

Schritt 9

Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken und über die Zutaten in der Auflaufform verteilen.

Blumenkohlauflauf mit der Masse übergießen

Schritt 10

Bergkäse darüber streuen und den Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch im Ofen für ca. 25-30 Minuten überbacken.

Bergkäse über den Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch streuen
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

eat empfiehlt:

Serviere den Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch mit frischen, gehackten Kräutern. Damit verleihst du dem Gericht nicht nur einen kleinen Farbknaller, sondern auch ein zusätzliches, leckeres Aroma.

Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch aufbewahren

Wenn du von dem würzigen Auflauf noch etwas übrig hast, kannst du die Reste in einen luftdicht verschließbaren Behälter geben und dann in den Kühlschrank stellen. So hält sich der Auflauf für etwa 3 Tage. Wenn du besonders viel übrig hast, kannst du auch die Auflaufform mit Frischhaltefolie bedecken und im Kühlschrank lagern. Achte nur darauf, dass alles gut abgekühlt ist.

Blumenkohlauflauf einfrieren

Alternativ kannst du die Reste auch in einen Gefrierbeutel oder luftdichten Behälter geben und einfrieren. Im Gefrierschrank hält sich der Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch etwa 3 Monate. Wenn du den Auflauf dann auftauen möchtest, kannst du ihn über Nacht in den Kühlschrank stellen. Anschließend kannst du deine Portion in der Mikrowelle oder im Backofen erwärmen.

Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch

Welcher Käse zum Überbacken?

Es gibt viele Käsesorten, die zum Überbacken geeignet sind. Du kannst also ganz nach eigenem Geschmack entscheiden, womit du den Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch überbäckst. Wichtig ist nur, dass du geriebenen Käse nutzt und eine Scheiben – denn diese werden gummiartig oder werfen Blasen.

  • Bergkäse: verleiht dem Auflauf eine leckere Würze.
  • Gouda: ist der Allrounder und den Käsesorten. Allerdings eignet sich junger Gouda nicht so gut, wenn das Gericht lange im Ofen bleiben muss, da er schnell schmilzt.
  • Cheddar: ist geschmacksintensiv und verleiht dem Auflauf eine goldgelbe Kruste.
  • Mozzarella: hat einen milden Geschmack, weswegen du ihn mit anderen Käsesorten kombinieren solltest.

Einfach, aber lecker: Aufläufe

Das Tolle an Aufläufen ist, dass sie unkompliziert zubereitet werden, aber dennoch aromatisch und lecker schmecken. Du musst also keine jahrelange Kocherfahrung haben, um Aufläufe zuzubereiten, die alle begeistern.

Nudelauflauf

Nudelaufläufe sind wahre Klassiker und sind bei Groß und Klein beliebt. Mit wenig Aufwand und deinen liebsten Zutaten kannst du ruckzuck einen leckeren Auflauf zaubern.

Gemüse

Cremige Soße, leckeres Gemüse und eine Schicht Käse – was will man mehr?

Fisch & Fleisch

Auch Fisch und Fleisch eignen sich hervorragend, um daraus herzhafte, deftige Aufläufe zuzubereiten.

Ofengerichte eignen sich auch hervorragend für Gäste, denn du kannst sie gut vorbereiten oder aufwärmen. Dabei gibt es nicht nur herzhafte Leckereien, sondern auch süße Versuchungen wie unseren Quarkauflauf mit Vanillepudding!