Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Spinatauflauf mit Eiern zubereiten

Schritt 1

Für den Spinatauflauf mit Eiern zuerst den Spinat auftauen lassen, die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneide. Dann den Schnittlauch fein hacken.

Schritt 2

Die Butter im Topf auslassen und das Mehl einrühren, zum Kochen bringen, dann mit der Kochsahne, der Milch und dem Wasser auffüllen.

Kochsahne dazugeben

Schritt 3

Den Spinat und die Kräuter dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und alles gut verrühren.

Schritt 4

Eine Auflaufform einfetten und mit den Kartoffelscheiben auslegen, darauf etwas der Spinatmasse verteilen und erneut Kartoffeln darüber stapeln, nochmals Spinat darauf geben und den geriebenen Käse darüber streuen.

Schritt 5

Eine kleine Mulde in die Mitte drücken um später das Ei darin zu platzieren. Jetzt den Spinatauflauf ca. 15 Minuten bei 180° Umluft backen.

Schritt 6

Nun die Eier in die Mulden geben und dem Spinatauflauf für weitere 15 Minuten im Ofen backen.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Den Spinatauflauf mit Eiern findest du richtig gut? Probiere auch unsere anderen Auflauf-Rezepte: