Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Knusprige Entenbrust asiatisch zubereiten

Entenbrust abtupfen

Aufgetaute halbe Ente mit Küchenpapier gründlich trocken tupfen.

Entenbrust abtupfen

Panade herstellen

Mehl und Wasser in einer Schüssel dickflüssig verrühren. Ente von beiden Seiten nun damit einstreichen.

Entenbrust einstreichen

Öl erhitzen

Öl in einem Topf auf ca. 180 °C erhitzen.

Tipp: Verwende dafür ein Thermometer oder stecke einen Holzstab in das heiße Öl. Wenn der Holzstab Bläschen schlägt, dann ist es heiß genug.

Öl erhitzen

Entenbrust frittieren

Nun die Ente darin für ca. 3-4 Minuten ausbacken. Anschließend herausnehmen und für ca. 5 Minuten ruhen lassen. So zieht die Ente gut durch und ist überall heiß und wird perfekt knusprig.

Entenbrust abtropfen lassen

Anschließend für weitere 2-3 Minuten die Ente in das heiße Fett geben und knusprig, braun ausbacken. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in dünne Streifen schneiden. 

Entenbrust abtupfen
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Asiatische Beilagen für die knusprige Entenbrust

Die knusprige Entenbrust servierst du am besten mit einigen leckeren, asiatischen Beilagen. Reis ist eine gute Sättigungsbeilage, dabei ist es egal, ob du Basmati-Reis nimmst oder Reis klebrig kochst wie beim Chinesen. Außerdem ist eine vegetarische Gemüsepfanne eine super Ergänzung. Shiitake-Pilze sind eine leckere Beilage, aber auch Zucchini, Zuckerschoten oder Karotten passen super zu der Entenbrust.

Möchtest du gleich ein ganzes asiatisches Menü zaubern, kannst du vegetarische Frühlingsrollen für die Vorspeise vorbereiten und als Nachtisch Mango Sticky Rice servieren!

Knusprige Entenbrust asiatisch
knusprige Entenbrust asiatisch

Wie viel Gramm Entenbrust rechnet man pro Person?

Wie viel Entenbrust du einplanen solltest, ist natürlich immer abhängig vom Hunger bzw. Appetit deiner Gäste und den Beilagen, die du servierst. Als groben Richtwert solltest du etwa 150-200 g Entenbrust pro Person einkaufen. Gibt es eine Vor- und Nachspeise, kann es auch etwas weniger sein. Aber seien wir mal ehrlich: Über ein paar Reste ist niemand traurig 😉