Zutaten

Weinblätter:

30

Gefüllte Weinblätter mit Reis zubereiten

Schritt 1

Zuerst die Weinblätter in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Anschließend herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und über ein Sieb abtropfen lassen.

Schritt 2

Die Weinblätter nun trocken tupfen und vom Strunk befreien.

Schritt 3

Den Reis waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zudem Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in feine Würfel schneiden und den Knoblauch fein pressen.

Zwiebel würfeln

Schritt 4

Nun das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Reis und Knoblauch darin anschwitzen.

Reis in den Topf geben

Schritt 5

Dann Pinienkerne, Tomatenmark, Zitronensaft und die Brühe dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend einmal aufkochen und für ca. 15 Minuten abgedeckt bei mittler Stufe ziehen lassen. Anschließend auskühlen lassen.

Schritt 6

Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und nur die Blätter fein hacken. Anschließend zu der Reisfüllung geben und gut unterrühren.

alles gut vermengen

Tipp: Für eine leicht salzige Note schneidest du ein paar Oliven klein und mischt sie unter.

Schritt 7

Jetzt die Weinblätter mit der glatten Seite nach unten auf die Arbeitsfläche legen. Je 1 EL von der Reisfüllung darauf geben. Die Ränder einklappen und die Blätter straff zusammenrollen.

Weinblätter füllen

Schritt 8

Die gefüllten Weinblätter nun in einen Topf legen bzw. schichten. Das Ganze mit einem Teller beschweren und mit Wasser bedecken. Anschließend einmal aufkochen, die Hitze auf mittler Stufe regulieren und mit Deckel für ca. 30 Minuten garen.

Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Welcher Reis für gefüllte Weinblätter?

Zum Befüllen der Weinblätter eignet sich Langkornreis am besten. Dazu zählen Parboiled, Basmati-, Jasmin- sowie Naturreis. Diese Reissorten sind nach dem Garen schön locker und kernig. Beim Kochen wird kaum Stärke an das Kochwasser abgegeben und somit das Zusammenkleben der einzelnen Reiskörner verhindert.

Falls du Reis nicht so gerne hast, kannst du es auch einmal mit diesen leckeren Alternativen probieren:

Gefüllte Weinblätter mit Reis & Hack

Falls es nicht vegetarisch sein muss, kannst du deine Weinblätter auch mit Reis und Hackfleisch füllen. Halbiere dazu die Reismenge dieses Rezeptes und ersetze sie durch Hackfleisch.

Gefüllte Weinblätter mit Reis
Gefüllte Weinblätter mit Reis

Was passt zu gefüllten Weinblättern?

Passende Dips

Die gefüllten Weinblätter schmecken pur schon super lecker. Allerdings schmeckt es noch besser, wenn das griechische Fingerfood in einen leckeren Dip eingetaucht werden kann. Was würde sich da besser anbieten als frisches Tzatziki? Den Knobidip gibt es in verschiedenen Ausführungen. Über Low Carb, Tzatziki mit Quark oder die türkische Version – hier ist für jeden Foodie das richtige Rezept dabei.

Frische Salate

Auch frische Salate sind für uns ein absolutes Muss! Da wir in diesem Rezept ohnehin schon Reis kochen, liegt es nahe, direkt noch einen leckeren Reissalat zuzubereiten. Aber auch unsere weiteren Rezepte sind definitiv einen oder mehrere Versuche wert!

Wie lange halten gefüllte Weinblätter mit Reis?

Die gefüllten Weinblätter halten sich im Kühlschrank locker für 3-4 Tage. Lagere sie dazu am besten in einer luftdichten Dose oder Box. Du kannst sie also problemlos schon am Vortag zubereiten. Perfekt als Fingerfood für die nächste Party, oder? Wenn du sie noch etwas länger aufbewahren willst, legst du sie in Olivenöl ein. So halten sie sich noch länger.