Zutaten

Stück:

30
Zutaten für 30 Stück
Für den Teig:
125 gButter
200 gMehl
60 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
1Ei
Für die Deko:
1Eigelb
1 ELMilch
1 TLZimt
20 gMandeln, gehackt oder gemahlen

Zubereitung

Schritt 1

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Ei und die Butter in Stückchen in den Mixtopf geben. Den Deckel verschließen und 4 Minuten auf der Teigstufe kneten lassen.

Butte und die restlichen Zutaten in den ThermomixButterplätzchen Thermomix® geben

Schritt 2

Den Teig zu einer dicken Platte formen und in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig in Frischhaltefolie kühl stellen

Schritt 3

Währenddessen den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf ausrollen.

Teig ausrollen

Schritt 4

Nach Belieben Plätzchen ausstechen und diese auf das Backblech legen.

Butterplätzchen ausstechen

Schritt 5

Anschließend Eigelb, Milch und Zimt kurz verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen.

Butterplätzchen mit Eigelbmischung einstreichen

Schritt 6

Die Butterplätzchen nach Thermomix®- Rezept mit den Mandeln dekorieren und auf mittlerer Schiene 8 bis 10 Minuten backen lassen.

Butterplätzchen Thermomix®-Rezept

Um noch mehr Vielfal in die Keksdose zu zaubern, kannst du auch unsere Mürbeteigplätzchen mit Marmelade ausprobieren.