Zutaten

Marmeladen-Plätzchen:

25
Zutaten für 25 Marmeladen-Plätzchen
½Orange (Schale)
260 gMehl
1 Prise Salz
3Eigelbe
90 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
150 gkalte Butter
100 gMarmelade (z.B. Aprikosenmarmelade)

Marmeladen-Plätzchen zubereiten

Schritt 1

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Dann die Orange waschen und die äußere feine Schale abreiben.

Orangenschale abreiben

Schritt 2

Orangenschale, Mehl, Backpulver, Salz, Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und die kalte Butter in Stücken in eine Schüssel geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten.

Schritt 3

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese auf das vorbereitete Blech legen.

Kugeln formen

Schritt 4

In jede Kugel eine Mulde drücken und diese mit der gewünschten Marmelade füllen. Die Marmeladen-Plätzchen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.

Hast du noch mehr Platz auf dem Plätzchen-Teller? Dann dürfen saftige Kokosmakronen nicht fehlen. Hier sind noch ein paar andere Back-Ideen für die Keksdose: