Zutaten

Spitzbuben:

15
Zutaten für 15 Spitzbuben
160 gkalte Butter
200 gMehl
70 gMandeln, gemahlen
Prise Salz
90 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
1Ei (Größe M-L)
1 ELkaltes Wasser
150 gErdbeermarmelade

Omas Spitzbuben backen

Schritt 1

Die kalte Butter, Mehl, Mandeln, Salz, Zucker, Vanillezucker, Ei und Wasser in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.

Schritt 2

Den Teig zu einer runden Platte formen und in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 45 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig in Frischhaltefolie packen

Schritt 3

Jetzt den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig ausrollen. Plätzchen ausstechen und auf das Backpapier legen. Bei der Hälfte der Spitzbuben die Mitte mit einem kleinen Ausstecher ausstechen. Omas Spitzbuben für 8-10 Minuten backen und auskühlen lassen.

Omas Spitzbuben ausstechen

Schritt 4

Nun auf die Plätzchen ohne Loch etwas Marmelade in die Mitte geben und jeweils einem ausgestochenen Plätzchen bedecken.

Tipp: Am besten machst du die Marmelade mit unserem Grundrezept für Erdbeermarmelade auch einfach selbst.