Zutaten

Spitzbuben-Plätzchen:

20
Zutaten für 20 Spitzbuben-Plätzchen
Für den Plätzchenteig:
250 gMehl
50 gMandeln, gemahlen
½ TLZimt
Prise Salz
100 gbrauner Zucker
170 gkalte Butter
Für die Füllung:
150 gKirschmarmelade
zum Bestreuen:
20 gPuderzucker
½ TLZimt

Spitzbuben-Plätzchen zubereiten

Schritt 1

Zuerst alle Zutaten für den Plätzchenteig in eine Schüssel geben und dafür die kalte Butter in Stücke schneiden.

Alle Zutaten für den Plätzchenteig in eine Schüssel geben

Schritt 2

Danach alles zügig zu einem glatten Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 45 Minuten kaltstellen.

Alles zu einem Teig kneten

Tipp: Wickle den Plätzchenteig in Form einer Platte ein, so kühlt er schnell durch und du kannst ihn später besser ausrollen.

Schritt 3

Anschließend den Ofen auf 175 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

Spitzbuben Plätzchenteig ausrollen

Schritt 4

Nun mit dem Grundausstecher die Plätzchen ausstechen und mit dem Motivausstecher dieselbe Anzahl an Plätzchen ausstechen. Alle auf ein Backblech legen und ca. 12 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.

Spitzbuben Plätzchen ausstechen

Schritt 5

Danach Puderzucker und Zimt miteinander mischen und die Plätzchendeckel mit Motivfenster damit bestäuben.

Plätzchendeckel mit Puderzucker-Zimt-Mischung bstäuben

Schritt 6

Zuletzt die Grundplätzchen mit der Kirschmarmelade bestreichen und mit den Motivplätzchen bedecken.

Spitzbuben Plätzchenboden mit Marmelade beschmieren

Tipp: Hebe die gepuderten Deckel nur an den Seiten hoch, damit die feine Puderzuckerschicht nicht kaputt geht.

Spitzbuben Plätzchen

Marmeladenfüllung für Spitzbuben-Plätzchen

Bei der Auswahl der Marmeladenfüllung kannst du natürlich frei variieren. Hast du noch eine Erdbeermarmelade vom Sommer im Keller, bietet sie sich genauso gut an wie auch ein Brombeergelee oder ein Orangengelee. Eine weitere Top-Empfehlung ist unsere Glitzermarmelade oder Glühweinmarmelade. Diese sind auch ein hervorragendes kleines Geschenk für Weihnachten.

Marmeladen-Plätzchen: Haltbarkeit & Lagerung

Nachdem die Spitzbuben-Plätzchen komplett abgekühlt sind, solltest du sie in eine luftdichte und lichtundurchlässige Dose packen. Dafür eignen sich Blechdosen besonders gut. Mit der Zeit werden die Spitzbuben Plätzchen etwas mürbe und sind nicht mehr so knusprig. Kühl gelagert halten sie sich in der Dose ca. 2 Wochen.