Zutaten

Kekse:

15
Zutaten für 15 Kekse
1Vanilleschote
½Bio-Zitrone (Schale)
300 gMehl
1 TLBackpulver
130 gbrauner Zucker
2Eier
60 gkalte Butter
200 gBrombeermarmelade
Ausstecher nach Wahl

Zubereitung

Schritt 1

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und die äußere feine Schale der Zitrone abreiben.

Vanilleschoten ausschaben

Schritt 2

In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker, Eier, Zitronenschale, Vanillemark und Butterstücken miteinander mischen und zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 3

Währenddessen ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Nun Den Teig auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen.

Teig ausrollen

Schritt 4

Anschließend die gewünschte Form ausstechen und die Hälfte der ausgestochenen Kekse auf das Backblech legen. Dabei mit einem Teelöffel in die Mitte der Kekse etwas Marmelade geben.

Marmelade auf die ausgestochenen Kekse geben

Tipp: Statt gekaufter Brombeermarmelade kannst du auch selbstgemachtes Brombeergelee für die gefüllte Marmeladen-Kekse nutzen.

Schritt 5

Nun die dazu passenden restlichen Kekse vorsichtig als Deckel daraufsetzen und mit einer kleinen Gabel die Ränder vorsichtig zusammendrücken. Die gefüllten Marmeladen-Kekse auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

Du suchst nach weiteren Inspirationen für kleine Geschenke aus der Küche? Wie wäre es zum Beispiel mit diesen Köstlichkeiten: