Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
4 Schweineschnitzel
1 ELSenf
100 gSahne
100 gSchmand
1 ELTomatenmark
1 TLPaprikapulver
1 TLOregano
1 Knoblauchzehe
400 gTomaten
250 gMozzarella
Salz &Pfeffer
neutrales Öl für die Auflaufform
Basilikumblätter

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen und eine Auflaufform einölen.

Schritt 2

Schnitzel mit Frischhaltefolie bedecken, mit einem Plattiereisen oder einem Küchenhammer plattieren und anschließend halbieren.  Danach das Fleisch salzen, pfeffern und in die Auflaufform geben. Die obere Seite mit Senf bestreichen.

Schritt 3

Sahne, Schmand, Tomatenmark, Paprikapulver und Oregano in eine Schüssel geben. Anschließend den Knoblauch schälen und dazu pressen. Alles kräftig salzen und pfeffern und gut verrühren. Zum Schluss die Schnitzel mit der Masse bedecken.

Soße über Schnitzel geben

Schritt 4

Tomaten waschen und den Strunk entfernen. Anschließend Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden und abwechseln in die Auflaufform schichten. Zum Schluss die Schnitzelpfanne für 50-60 Minuten im Backofen garen und mit frischem Basilikum servieren.

Die Schnitzelpfanne lässt sich übrigens auch super vorbereiten. Einfach alles in der Auflaufform parken, abgedeckt in den Kühlschrank und am nächsten Tag nur noch in den Ofen schieben. Perfekt für deine nächste Party oder wenn mal wieder wenig Zeit bleibt.

Schnitzelpfanne aus dem Backofen

Du suchst noch mehr leckere Rezepte aus dem Ofen zum Vorbereiten? Dann sind unsere überbackenen Schweinemedaillons genau das Richtige für dich.