Zutaten:

Portionen:

4
4 Schweineschnitzel
2 Zwiebeln
1 Frühlingszwiebel
400 gChampignons
60 gfetter Speck
4 ScheibenSchmelzkäse Chester
300 gSahne
100 gSchmand
Salz & Pfeffer
1 ELPaprikapulver
1 TLSenf

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Währenddessen die Schnitzel in Frischhaltefolie wickeln und platt klopfen. Anschließend in eine eingefettete Auflaufform legen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 2

Danach die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Außerdem die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Auch Champignons waschen und in Scheiben schneiden.

Schritt 3

Anschließend den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen. Nach 2 Minuten die Zwiebelwürfel dazugeben und diese glasig dünsten. Im Anschluss auch Frühlingszwiebel und Pilze dazugeben und alles kurz anbraten.

Schritt 4

Jetzt den Käse über das Fleisch geben. Die Gemüse-Speck-Masse dann ebenfalls in die Auflaufform geben und gleichmäßig über die Schnitzel verteilen.

Schritt 5

Nun Sahne mit Schmand, etwas Salz und Pfeffer, Paprikapulver und Senf verrühren und in die Form geben.

Schritt 6

Die Schnitzelpfanne dann für 50-60 Minuten in den Ofen geben.

Schnitzelpfanne im Backofen ohne Anbraten
Schnitzelpfanne aus dem Backofen ohne Anbraten

Und was gibts dazu? Wie wäre es klassischen Salzkartoffeln oder mit selbst gemachten Kroketten?