Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
1Knoblauchzehe
80 gSchalotten
1 ELButter
200 gMilchreis
150 mlWeißwein
500 mlGemüsebrühe
1Lorbeerblatt
40 gParmesan
½Bio-Zitrone
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Knoblauch und die Schalotten schälen. Anschließend in feine Würfel schneiden.

Schalotte würfeln.

Schritt 2

Dann Butter in einem Topf erhitzen und die Würfel darin farblos anschwitzen.

Schalotten anschwitzen.

Schritt 3

Jetzt den Milchreis mit in den Topf geben und ebenfalls kurz anschwitzen.

Reis anschwitzen.

Schritt 4

Den Reis nun mit Weißwein etappenweise ablöschen. Dabei mit einem Holzlöffel ständig umrühren. Dadurch tritt Stärke aus und das Risotto wird schön cremig.

Mit Weißwein ablöschen.

Schritt 5

Nach und nach die Brühe dazugeben und weiterhin mit einem Holzlöffel umrühren.

Gemüsebrühe dazu gießen.

Schritt 6

Das Lorbeerblatt dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Lorbeerblatt zum Risotto mit Milchreis hinzufügen.

Schritt 7

Zum Schluss den Parmesan reiben und unterheben. Den Saft der Zitrone dazu pressen und alles abschmecken.

Schritt 8

Nun das Risotto mit Milchreis servieren.

Risotto mit Milchreis.

Wusstest du…

…dass Milchreis wie Risottoreis zu den Rundkornreissorten gehört? Das bedeutet, die Körner haben einen weichen Kern. Zusätzlich beinhalten sie viel Stärke – tritt die beim Kochen aus, erhält der Reis seine typische Cremigkeit. Deswegen kannst du auch problemlos Milchreis statt Risottoreis verwenden.

Du willst mehr über Reis wissen? Wir haben da einen Beitrag über 14 beliebte Reissorten, der dich interessieren könnte.