Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
1 Knoblauchzehe
50 gZwiebeln
150 gLangkornreis
1 ELTomatenmark
250 gpassierte Tomaten
300 mlGemüsebrühe
Olivenöl zum Braten
Salz & Pfeffer
Für die Deko
frische Kirschtomaten
Petersilie

Zubereitung

Schritt 1

Für den Tomatenreis zuerst den Knoblauch und die Zwiebeln schälen. Anschließend in feine Würfel schneiden.

Knoblauch und Zwiebeln würfeln.

Schritt 2

Öl in einem Topf erhitzen und den Reis in wenigen Minuten glasig anschwitzen.

Den Reis im Topf glasig anschwitzen.

Schritt 3

Danach Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und kurz mit anschwitzen.

Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit anschwitzen.

Schritt 4

Als letztes Tomatenmark, passierte Tomaten und Brühe dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann alles für etwa 15-20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Die Flüssigkeit sollte komplett verkocht und der Reis weich gegart sein.

Jetzt kannst du den Tomatenreis wie beim Grieche servieren. Am besten passt er als Beilage zu griechischen Fleisch- oder auch Fischgerichten. Wie wäre es mit griechischen Bifteki mit Schafskäse?

Tomatenreis wie beim Grieche

Um das griechische Schlemmermenü komplett zu machen fehlt natürlich noch ein leckerer Dip. Wir zeigen dir, wie du den beliebten Tzatziki selber machen kannst.