Zutaten

Stück:

12
Zutaten für 12 Stück
6 Eier
½ BundSchnittlauch
½ BundPetersilie
1 TLSenf
2 ELMayonnaise
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Eier für 7-8 Minuten fest kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.

Schritt 2

Die gekochten Eier nun halbieren und das Eigelb in eine Schüssel geben. Anschließend die ausgehöhlten Eier auf einen Teller legen.

Schritt 3

Schnittlauch und Petersilie waschen, trocken schütteln und sehr fein schneiden. Dann die Kräuter sowie Senf und Mayonnaise in die Schüssel mit dem Eigelb geben.

Senf dazugeben

Schritt 4

Alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren. Anschließend die Masse in einen Spritzbeutel geben und die Eier damit befüllen.

Eier mit der Masse füllen

Die gefüllten Eier nach DDR-Rezept sind ein leckerer und würziger Snack. Gerade bei älterem Besuch kommen die Eier bestimmt gut an! Du suchst noch nach einer leckeren Hauptspeise? Dann probiere doch mal Eier in Senfsoße nach Omas Rezept.

Gefüllte Eier DDR-Rezept
Gefüllte Eier nach DDR-Rezept