Zutaten

Kürbis-Eier:

12
Zutaten für 12 Kürbis-Eier
6Eier
40 gFrischkäse
40 gMagerquark
1 TLSenf
Salz & Pfeffer
Paprikapulver
Schnittlauch

Zubereitung

Schritt 1

Für die Kürbis-Eier zuerst die Eier hart kochen, abschrecken und schälen. Anschließend an beiden Außenseiten etwas abschneiden, damit die Hälften nicht wegkullern. Danach halbieren und die Eigelbe herauslösen.

Schritt 2

Die Eigelbe in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken. Anschließend den Frischkäse, Quark und den Senf dazugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen

Eigelbe mit Frischkäse mischen

Schritt 3

Die Masse mit in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und von unten nach oben in die halben Eier spritzen. Dadurch bekommen die Kürbis-Eier die charakteristischen Streifen. Alternativ kannst du die Streifen auch mit dem Messer ziehen.

Kürbis Eier füllen

Schritt 4

Zum Schluss das Paprikapulver über die Eier geben, Schnittlauch als Stiel in die Kürbiseier stecken und servieren.

Die Kürbis-Eier lassen sich super vorbereiten, damit steht deiner nächsten Halloweenparty nichts mehr im Weg.