Zutaten:

Personen:

4
4 Äpfel
½ Bio Limette
2 ELgehobelte Mandeln
2 ELHaselnüsse, gehackt
1 ELRosinen
80 gMarzipan
1 ELRum
½ TLZimt

Zubereitung:

Schritt 1

Die Äpfel waschen und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen.

Tipp: Du kannst auch einen Löffel oder ein Messer benutzen, um das Gehäuse zu entfernen.

Schritt 2

Limetten-Zesten abreiben, den Saft der Limette, Mandelblätter, Haselnüsse und Rosinen in eine Schüssel geben. Danach die Marzipanrohmasse, Rum und Zimt dazugeben und alles vermengen.

Mischung gut vermischen

Schritt 3

Die Masse in die ausgehöhlten Äpfel verteilen und für 3-4 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle geben.

Du kannst den Bratapfel aus der Mikrowelle je nach Belieben mit einer Kugel Eis, Vanillesoße und weiteren Mandelblättern servieren. Das weihnachtliche Rezept ist perfekt für kalte Wintertage und ist im Nu zubereitet.

Dich hat der Bratapfel aus der Mikrowelle begeistert? Dann probier mal unseren klassischen Bratapfel mit Marzipanfüllung. Wenn du nicht genug von unseren Winter-Rezepten hast und du jedes Jahr auf die Weihnachtszeit hin fieberst, dann solltest du unseren weihnachtlichen Spekulatius-Cheesecake versuchen, bei dem du auf das Backen sogar komplett verzichten kannst.

Bratapfel aus der Mikrowelle