Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Vegetarischen Rahmwirsing zubereiten

Schritt 1 – Wirsing in Streifen schneiden & blanchieren

Den Wirsing vom Strunk befreien und in dünne Streifen schneiden. Wirsing blanchieren und danach in Eiswasser abschrecken. Dadurch behält er seine leuchtende Farbe. Anschließend den Wirsing auf Küchenpapier abtropfen lassen oder ein wenig ausdrücken.

Schritt 2 – Gemüse anschwitzen

Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und dann in der Butter anschwitzen. Sahne und Wirsing dazugeben und auf mittlerer Temperatur 5 Minuten köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit reduziert hat.

Schritt 3 – Rahmwirsing abschmecken

Rahmwirsing mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit gerösteten Pinienkernen anrichten.

Rahmwirsing
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks

Omas Rahmwirsing verfeinern

  • Mit Speck
    Wirsinggemüse mit Speck verfeinert schmeckt deftig lecker.
  • Mit Tofu
    Damit der Rahmwirsing vegetarisch bleibt, kannst du ihn auch mit Räuchertofu aufpeppen.
  • Mit Chiliflocken
    … wird der Rahmwirsing feurig scharf! 🔥Hier kannst du so viel Chiliflocken dazugeben, wie es dir gut schmeckt.
  • Mit Nüssen
    … verleihst du der Gemüsebeilage extra Crunch! Besonders lecker finden wir die Kombination von Walnüssen und Wirsing. Aber auch andere gehackte Nüsse schmecken lecker.
  • Wirsing mit Walnüssen ist auch als Salat eine unschlagbare Kombi:

Sahne ersetzen

Die Sahne macht Omas Rahmwirsing so richtig cremig – und lecker! Du kannst sie aber auch durch etwas weniger gehaltvolle Alternativen ersetzen:

  • Gemüse- oder Hühnerbrühe
    … schmeckt vor allem gut, wenn du den Wirsing mit Speck zubereitest. Damit schmeckt die Beilage nämlich noch herzhafter.
  • Saure Sahne oder Frischkäse
    … kannst du als Sahne-Ersatz gut verwenden. Damit wird der vegetarische Rahmwirsing ebenfalls wunderbar cremig!

Wozu passt vegetarischer Rahmwirsing?

Der cremige Rahmwirsing ist eine schmackhafte Beilage zu allerhand Leckereien. Hier sind unsere Favoriten für den Klassiker:

Wann hat Wirsing Saison?

Wirsing kannst du ganzjährig kaufen. Ab Juni bis Februar ist das Gemüse als Freilandware erhältlich. Im März bis Mai kannst du Wirsing als Lagerware kaufen.

Wirsing gilt damit als klassisches Wintergemüse – und das nicht nur, weil es in den Wintermonaten als Freilandware zu kaufen gibt. Sondern auch, weil Wirsing viele Vitamine und Nährstoffe enthält, die dich gut durch die Erkältungszeit bringen!

Tipp: Schau doch mal bei unserem Saisonkalender vorbei, da erfährst du mehr über das Thema 😊

Haltbarkeit

Luftdicht verpackt im Kühlschrank kannst du den vegetarischen Rahmwirsing für etwa 2-3 Tage aufbewahren. Es kann sein, dass er mit der Zeit etwas wässert und weicher wird.