Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
2 Knoblauchzehen
100 gZwiebeln
100 gKarotten
1 ELTomatenmark
400 ggehackte Tomaten (Dose)
100 mlGemüsebrühe
1 BundBasilikum
1 TLOregano
100 gMais, aus der Dose
500 gTortellini, vegetarisch
125 gBüffelmozzarella
80 gGouda
Salz, Pfeffer & Zucker
Öl zum Braten

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst Knoblauch, Zwiebeln und Karotten schälen und in feine Würfel schneiden.

Gemüse klein schneiden

Schritt 2

Danach etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Gemüsewürfel darin anschwitzen.

Gemüse anschwitzen

Schritt 3

Anschließend die Hitze reduzieren und das Tomatenmark, die gehackten Tomaten und die Gemüsebrühe dazugeben.

gehackte Tomaten in den Topf geben

Schritt 4

Nun das Basilikum fein hacken und mit dem Oregano dazugeben.

Schritt 5

Die Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und ca. 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen und zu der Tomatensauce geben.

Mais zur Tomatensauce für den Tortellini-Auflauf geben

Schritt 6

Währenddessen den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen sowie das Salzwasser zum Kochen bringen und die Tortellini darin ca. 8 Minuten garen.

Tortellini kochen

Schritt 7

Danach die gekochten Tortellini in eine Auflaufform geben und die Tomatensauce darüber gießen.

Tomatensauce auf die Tortellini geben

Schritt 8

Nun den Büffelmozzarella und den Gouda auf dem Auflauf verteilen.

Käase auf dem Tortellini-Auflauf mit Tomatensauce verteilen

Schritt 9

Zuletzt den Tortellini-Auflauf mit Tomatensauce im Ofen ca. 20-25 Minuten überbacken.

Tortellini-Auflauf mit Tomatensauce

Du liebst die gefüllten Teigringe genauso wie wir? Dann mach sie doch das nächste Mal selbst. Unsere Bärlauch-Tortellini sind ein echter Genuss und definitiv den Aufwand wert. Aber auch unser Tortellinisalat mit Schinken ist ein absoluter Leckerbissen.