Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Schlesischen Kartoffelsalat zubereiten

Schritt 1

Als Erstes die Kartoffeln im Salzwasser ca. 20 Minuten weichkochen, anschließend schälen und klein schneiden.

Schritt 2

Dann Zwiebel und Apfel schälen und fein würfeln.

Schritt 3

Als Nächstes Matjesfilet und Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden.

Schritt 4

Nun alles in eine Schüssel mit Brühe und Essig vermengen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und den Kartoffelsalat 10 Minuten ziehen lassen. Danach erneut abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Schlesischer Kartoffelsalat mit Fisch

Unsere Version kommt mit Matjes daher, dadurch bekommt er so eine leckere salzige Note. Allerdings gibt es unterschiedliche Interpretationen von einem originalen Schlesischen Kartoffelsalat. So wird dieser statt mit Matjes auch gerne mal mit Hering zubereitet. Beides schmeckt im Kartoffelsalat hervorragend und verleiht ihm einen unverwechselbaren maritimen Touch.

Manch Schlesier rollt es vielleicht die Fußnägel hoch, wenn er sieht, dass wir diesen Kartoffelsalat mit Fisch zubereiten. Es gibt auch ganz andere Versionen, wo statt Fisch, Fleischwurst und Ei an einen Schlesischen Kartoffelsalat kommen. Wir finden, das erinnert schon sehr an Omas Kartoffelsalat DDR-Rezept. Oder was sagst du?

Schlesischer Kartoffelsalat