Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Rührei mit Tomaten zubereiten

Schritt 1

Für das Rührei mit Tomaten zunächst die Eier in eine Schüssel schlagen, mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen und verquirlen.

Eier verrühren

Schritt 2

Dann die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Schritt 3

Jetzt die Butter in einer Pfanne auslassen und die Zwiebel- sowie die Schinkenwürfel darin anbraten.

Zwiebelwürfel anbraten

Schritt 4

Die Tomaten ebenfalls in die Pfanne geben und kurz mit braten.

Tomaten in die Pfanne geben

Schritt 5

Jetzt die Eimasse hinzugeben und stocken lassen. Das Ganze einmal umrühren und schon ist das Rührei mit Tomaten fertig. Vor dem Servieren noch mit gehackter Petersilie dekorieren.

Ei in die Pfanne geben
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Rührei mit Tomaten verfeinern

Auch das beste Rührei-Rezept darf gern noch nach Lust und Laune verfeinert werden. Sicher findest auch du eine leckere Variante:

  • Gemüse: Lust auf noch mehr Gemüse? Immer rein damit! Vitamine kann man schließlich nie genug bekommen, oder? Ein paar Würfel Zucchini oder Aubergine machen sich im Tomaten-Rührei hervorragend.
  • Kräuter: Petersilie ist nicht so dein Ding? Dann ersetze sie doch einfach durch Kräuter deiner Wahl. Salbei und Schnittlauch haben es und besonders angetan. Aber auch ein bunter Mix verschiedener Kräuter wertet das Rührei super auf.
  • Käse: Auf Käse kannst du auch beim Rührei nicht verzichten? Dann serviere doch einfach ein Käse-Rührei! Ob geriebener Gouda oder doch lieber ein paar Brösel Feta – hier greifst du einfach zu deinem Lieblingskäse.
  • Wurst: Keine Schinkenwürfel im Haus? Kein Problem, du kannst auch eine andere Wurst verwenden. Salami, Kochschinken oder auch Parmaschinken eignen sich super. Bei Kids ganz hoch im Kurs: Ein paar Scheiben Wiener! 😋
  • Mineralwasser: Das hat wirklich jeder zu Hause. Ein Schuss Mineralwasser zaubert dank der enthaltenen Kohlensäure ein super fluffiges Rührei.
Rührei mit Tomaten
Rührei mit Tomaten

Wie viel Eier für Rührei mit Tomate?

In der Regel kannst du für dein Rührei mit Tomate pro Person 2 Eier einplanen. Dank Gemüse und Speck sättigt die Eierspeise schon recht gut. Je nachdem wie groß dein Hunger ist und welche Beilagen serviert werden, kannst du die Menge natürlich auch erhöhen. 🤗

Rührei mit Tomate zum Frühstück

Ein ausgiebiges Sonntagsfrühstück oder ein langer Familienbrunch zeichnet sich durch Vielfältigkeit aus. Da darf natürlich auch Rührei nicht fehlen. Keine Idee, was du noch so servieren könntest? Dann kommt hier deine Entscheidungshilfe:

Brot & Brötchen

Natürlich! Brot und belegte Brötchen gehören zu einem Frühstück einfach dazu! Noch besser wird es, wenn das Gebäck noch leicht warm serviert wird – herrlich! Diese Leckereien schmecken zum Rührei besonders lecker:

Aufstriche

Auch Aufstriche dürfen bei einer Brotzeit natürlich nicht fehlen. Einige von ihnen mischen wir auch gern mal mit Rührei.

Smoothies & Säfte

Einfach nur Kaffee und Tee reichen dir nicht? Dann probiere doch mal unseren Grünen Smoothie mit Avocado oder unseren Grünen Vitaminshot mit Spinat und Sellerie.