Zutaten

Gläser (á 350g):

2
Zutaten für 2 Gläser (á 350g)
250 gErdbeeren
250 gRhabarber
1 PäckchenBourbon Vanillezucker
½Bio-Zitrone: Saft & Schale
250 gGelierzucker (2:1)

Zubereitung Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Schritt 1

Für die Erdbeer-Rhabarber-Marmelade zuerst die Erdbeeren putzen und vierteln.

Schritt 2

 Anschließend den Rhabarber schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

Schritt 3

Beides mit dem Bourbon Vanillezucker, Zitronenschale und Zitronensaft sowie dem Gelierzucker in einen Topf geben und 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 4

Nun alles zum Kochen bringen und 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Bei Bedarf anschließend mit dem Pürierstab kurz pürieren.

Alle Zutaten kochen

Schritt 5

Zuletzt die Erdbeer-Rhabarber-Marmelade direkt in sterile Gläser abfüllen. Die Gläser anschließend verschließen und auskühlen lassen.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade abfüllen

Tipp: Um die Gläser zu sterilisieren, kannst du sie für 10 Minuten in kochendes Wasser legen. Die Marmeladengläser anschließend nicht abtrocknen, sondern nur abtropfen lassen.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Besonders gut schmeckt unsere Erdbeer-Rhabarber-Marmelade auf selbstgebackenem Weißbrot oder Baguette. Du magst die Kombination aus Erdbeeren und Rhabarber? Dann probiere doch auch unseren fruchtigen Rhabarbersirup mit Erdbeeren oder diesen Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit Streusel.